N’Abend allerseits!

Liebe Freunde der gepflegten Kommentatorenansetzungen. Manchmal gehen gewisse Dinge vor: das schöne Wetter genießen, sich mit Freunden freuen und Musik genießen. Daher gibt es die Kommentatorenansetzungen erst am heutigen Freitag – etwas später als gewohnt.

Die Ansetzungen vom 24. März 2017 bis 27. März 2017

European Qualifiers

Samstag, 25. März 2017, ab 20.15 Uhr (RTL Nitro)

Portugal – Ungarn (20.45 Uhr)

  • RTL Nitro: Timo Latsch

Moderation (RTL Nitro): Markus Kavka; Experte: Steffen Freund

Sonntag, 26. März 2017, ab 17.00 Uhr (RTL)

Aserbaidschan – Deutschland (19.00 Uhr)

  • RTL: Marco Hagemann

Moderation (RTL): Laura Wontorra; Experte: Jens Lehmann


U21-Testländerspiel

Freitag, 24. März 2017, ab 19.45 Uhr (Eurosport 1)

Deutschland – England (20.00 Uhr)

  • Eurosport 1: Matthias Stach

Moderation (Eurosport 1): ???


Fußball National

Samstag, 25. März 2017, ab 13.30 Uhr (RBB)

Brandenburg-Pokal, Halbfinale: Optik Rathenow – FC Energie Cottbus (13.30 Uhr)

  • RBB: Stephanie Baczyk (Konferenz)

Brandenburg-Pokal, Halbfinale: VSG Altglienicke – FC Viktoria 1889 Berlin (13.30 Uhr)

  • RBB: Max Zobel (Konferenz)

Moderation (RBB): Jessy Wellmer & Dirk Jacobs

ab 13.50 Uhr (SWR) bzw. 13.55 Uhr (BR) bzw. jeweils 14 Uhr (MDR, NDR & WDR)

3. Liga, 29. Spieltag SG Sonnehof Großaspach – FSV Zwickau (14.00 Uhr)

  • SWR: ??? (Einzelspiel)

3. Liga, 29. Spieltag Jahn Regensburg – VfL Osnabrück (14.00 Uhr)

  • BR: Florian Eckl (Einzelspiel)

3. Liga, 29. Spieltag Holstein Kiel – 1. FC Magdeburg (14.00 Uhr)

  • NDR: Jan Neumann (Einzelspiel)
  • MDR: Torsten Püschel (Konferenz)

3. Liga, 29. Spieltag Chemnitzer FC – MSV Duisburg (14.00 Uhr)

  • MDR: Eik Galley (Konferenz)
  • WDR: ??? (Konferenz)

3. Liga, 29. Spieltag Hallescher FC – Fortuna Köln (14.00 Uhr)

  • MDR: Markus Herwig (Konferenz)

3. Liga, 29. Spieltag Chemnitzer FC – MSV Duisburg (14.00 Uhr)

  • WDR: ??? (Konferenz)

Moderation (SWR): ???
Moderation (BR): Christoph Netzel
Moderation (NDR): Andreas Käckell
Moderation (MDR): Stephanie Müller-Spirra
Moderation (WDR): ???


Fußball International

Samstag, 25. März 2017

Hyundai A-League, 24. Spieltag: Brisbane Roar – Melbourne Victory (10.00 Uhr)

  • sportdigital: Christian Blunck

MLS, 4. Spieltag: New England Revolution – Minnesota United (ca. 19.15 Uhr)

  • Eurosport 1: ???

MLS, 4. Spieltag: New York Red Bulls – Real Salt Lake (ca. 21.05 Uhr)

  • Eurosport 1: ???

Primera Division ARG, 17. Spieltag: CA San Lorenzo – Quilmes AC (22.00 Uhr)

  • Sport1+: ???

Sonntag, 26. März 2017

Primera Division ARG, 17. Spieltag: CA San Martin – Boca Juniors (21.30 Uhr)

  • sportdigital: Jörg Steiger

Allianz Frauen-Bundesliga, 15. Spieltag

Montag, 27. März 2017, ab 19.55 Uhr (Sport1)

1. FFC Frankfurt – SC Freiburg (20.00 Uhr)

  • Sport1: Christoph Fetzer

Abschiedsspiel Marcelinho

Samstag, 25.03.2017, ab 15.30 Uhr (RBB)

Team Brazil and Friends – Team Hertha (16.00 Uhr)

  • RBB: Andreas Witte & Christian Dexne

Moderation (RBB): Jessy Wellmer


Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, Übertragungen zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Streams bzw. Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Viel analysiert werden muss nicht. Nur ein paar Anmerkungen: Weil die Formel 1 startet, hat RTL Laura Wontorra schon vor der neuen Bundesliga-Saison eingekauft. Mit Jens Lehmann wird sie sich vom WM-Quali-Spiel in Aserbaidschan melden. Ab Sommer verlässt Wontorra dann bekanntlich Sport1 und präsentiert bei RTL und RTL Nitro Sport und Unterhaltung. Stichwort RTL Nitro: Timo Latsch wird am Samstag die Partie zwischen Portugal und Ungarn kommentieren. Stefan Fuckert hat RTL in Richtung des WDR verlassen. Dort steht er künftig auch als Moderator der Lokalzeit vor der Kamera. Ansonsten ist der Samstag vollgepackt mit Fußball aus der 3. Liga. Der RBB zeigt zudem die Halbfinal-Konferenz des Brandenburg-Pokals. Neben Stephanie Baczyk kommt der eher unbekannte Max Zobel ans Mikro. Er war bisher nur in Streams des RBB zu hören. Ohnehin ist es ein Fußball-Tag für die Berliner und Brandenburger: Nach der Konferenz feiert Marcelinho im Olympiastadion seinen Ausstand. Dazu sind mit Andreas Witte und Christian Dexne sogar die beiden bekanntesten RBB-Stimmen im Doppelkommentar zu hören.

Ein schönes Wochenende!

N’Abend allerseits!

Habt ihr gestern Abend den Tatort gesehen? „Borowski und das dunkle Netz“ hieß der Film, über neun Millionen Menschen rundeten ihr Wochenende so ab. Es war eine ziemlich unkonventionelle Geschichte, aber handwerklich in vielen Belangen sehr gute Unterhaltung: Allen voran natürlich die Leistung der beiden Hauptdarsteller Axel Milberg und Sibel Kekilli, aber auch die Bildsprache und der Einsatz von Computeranimationen haben mir gefallen. Gut, letztendlich kann man natürlich davon halten was man will – das es nämlich auch genug andere Meinungen gab, habe ich parallel auf Twitter verfolgt. Und mich hinterher wieder geärgert. Jetzt habe ich mir endgültig vorgenommen, während dem Fernsehen Twitter einfach ruhen zu lassen, das ist einfach entspannter. Das Netzwerk hat noch immer einen großen Charme, insbesondere was das schnelle Verteilen von Nachrichten angeht. Ich habe in meiner Timeline viele Journalisten und möchte diesen schnellen Informationsfluss nicht mehr missen. Aber leider – und ich habe das Gefühl, es wird immer schlimmer – finden sich auf Twitter insbesondere im Umfeld von Fußball- und sonstigen Fernsehübertragungen zunehmend anstrengendes Publikum, auch in meiner Timeline. Da kriechen bei der kuriosen Hotelzimmerszene plötzlich Feministinnen aus dem Busch oder die Besetzung des Computerfreaks durch einen Asiaten mit Nerdbrille sei billigstes Klischee – nun ja, es wird ja niemand gezwungen den Tatort zu sehen, es gibt bestimmt auch eine hippe Serie auf Netflix, welche so ultramodern ist, da kann das altbackene deutsche Fernsehen nicht mehr mithalten.

Was beim Tatort ist, lässt sich natürlich auch beim Fußball beobachten. Da gibt es zum einen natürlich die übel beleidigenden Tweets, welche letztendlich nur eine Verlagerung des mitunter primitiven Umgangstons auf den Rängen und Plätzen in das Internet darstellen, glücklicherweise nicht in meiner Timeline. Aber auch hier: Viel Besserwisserei, gerade rund um die Übertragungen. Warten wir mal ab, was am Mittwoch passiert, wenn Deutschland gegen England spielt: Gerd Gottlob ist so furchtbar! Wie immer keine Stimmung bei der Nationalmannschaft! So ein Grottenkick für meine Gebührengelder! Klar, man darf seine Meinung frei äußern und das ist ein sehr wichtiges Gut in unserem Land. Auch ich habe mich sicher schon mal in einer solchen Weise geäußert, auch auf Twitter. Aber die Geballtheit der Besserwisserei – und das Gefühl immer mehr Menschen schalten den Fernseher nur an, um anschließend einen Läster-Tweet nach dem nächsten abzusenden – gehen mir zunehmend auf die Nerven. Deshalb nehme ich mir ab heute vor: Ist der Fernseher an, bleibt Twitter aus. Mal sehen, wie lange sich das durchhalten lässt.

Und damit zum überschaubaren Programm der nächsten Tage.

Die Ansetzungen vom 21. – 23. März 2017

Länderspiel

Mittwoch, 22. März ab 20.15 Uhr (ARD)

Deutschland – England (20.45 Uhr)

  • ARD: Gerd Gottlob

Moderation: Gerhard Delling, Experte: Mehmet Scholl


Regionalliga West, 25. Spieltag

Dienstag, 21. März ab 17.55 Uhr (Sport1)

Rot-Weiß Oberhausen – SG Wattenscheid 09 (18.00 Uhr)

  • Sport1: Jörg Dahlmann

U20-Länderspiel

Donnerstag, 23. März ab 17.30 Uhr (Eurosport 1)

Deutschland – Schweiz (18.00 Uhr)

  • Eurosport 1: ???

Moderation (Eurosport 1): ???


UEFA Champions League der Frauen, Viertelfinale

Donnerstag, 23. März ab 18.45 Uhr (Sport1) bzw. 20.00 Uhr (Eurosport 1)

FC Bayern München – Paris St. Germain (19.00 Uhr)

  • Sport1: ???

VfL Wolfsburg – Olympique Lyon (20.15 Uhr)

  • Eurosport 1: ???

Fußball International

Mittwoch, 22. März

Primera Division: CA Lanus – CA River Plate (01.15 Uhr)

  • Sportdigital: Arne Malsch

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, Übertragungen zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Streams bzw. Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Wie immer bedeutet die Pause im Vereinsfußball ein stark ausgedünntes Programm, und wie immer ist leider nur ein Teil der Kommentatoren bekannt. Vom Spiel des DFB-Teams aus Dortmund (wann ist eigentlich Augsburg mal dran?) meldet sich Nordlicht Gerd Gottlob, ihn begleitet mit Gerhard Delling als Moderator ein weiterer NDR-Mann. Sport1 zeigt bereits am Dienstag Regionalliga West mit Jörg Dahlmann, und auf Sportdigital gibt es zu später oder früher Stunde – je nach dem, wie man es mit dem Schlaf hält – unter Aufsicht von Arne Malsch ein Ligaspiel aus Argentinien. Wer sich für Eurosport bzw. Sport1 vom Frauenfußball und dem U20-Länderspiel meldet, wissen wir derzeit leider noch nicht.

Ich wünsche eine angenehme Woche!

N’Abend allerseits!

RTL sitzt in der Zwickmühle. Wir springen in die Zukunft, um genau zu sein zum 26. März 2017. Dort überträgt der Privatsender zum einem das erste Saisonrennen der Formel1 und die Deutsche Fußballnationalmannschaft ist an jenem Tag auch noch im Einsatz. Warum ist das jetzt doof? Weil beide Sportevents eigentlich eine Sache für Florian König sind. Nun ist das ja eigentlich nicht zum erstem Mal der Fall, seitdem die Rechte der DFB-Elf zu RTL gewandert sind. Florian König ist beim Fußball geblieben, bei der Formel 1 wurde er durch Alex Hofmann ersetzt. Jener Hofmann ist am letztem Märzwochenende jedoch schon anderweitig beschäftigt: Er kommentiert die MotoGP für Servus TV. Doch RTL hat eine Lösung gefunden! Florian König darf nach Australien reisen, seinen Posten nimmt Laura Wontorra ein. Wontorra wechselt ja eigentlich erst im Sommer von Sport1 zu RTL, jedoch haben sich die Sender geeinigt, dass Wontorra vorab schon RTL-Luft schnupper darf. Sie führt gemeinsam mit Jens Lehmann und Marco Hagemann durch das Spiel.

Anfang Dezember übertrug Sky Sport News HD ja bereits ein Bundesligaspiel in voller Länge im Free-TV, am 04. April legt Sky nach. Da gibt es dann nämlich das Spiel des BVB gegen den HSV zu sehen. Roman Steuer, Executive Vice President Sports bei Sky Deutschland: „Seitdem Sky Sport News HD im Free-TV zu sehen ist, lernen täglich mehr Zuschauer die erstklassige Berichterstattung unseres 24-Stunden-Sportnachrichtensenders kennen. Die frei empfangbare Live-Übertragung der Bundesliga-Begegnung zwischen dem BVB und dem HSV soll noch mehr Sportfans auf den Sender aufmerksam und ihnen Lust auf unser Programm machen.“ Na dann.

Die Ansetzungen vom 17.03.2017 bis zum 20.03.2017

Bundesliga, 25. Spieltag

Freitag, 17. März 2017 ab 19.30 Uhr (Sky)

Borussia Dortmund – FC Ingolstadt 04 (20.30 Uhr)

  • Sky: Marcus Lindemann

Moderation (Sky): Michael Leopold, Experte: Dietmar Hamann

Samstag, 18. März 2017 ab 14.00 Uhr (Sky)

Werder Bremen – RB Leipzig (15.30 Uhr)

  • Sky: Torsten Kunde (Einzelspiel), Wolff Fuss (Konferenz)

1. FC Köln – Hertha BSC (15.30 Uhr)

  • Sky: Roland Evers (Einzelspiel), Martin Groß (Konferenz)

1899 Hoffenheim – Bayer Leverkusen (15.30 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltman (Einzelspiel), Tom Bayer (Konferenz)

FC Augsburg – SC Freiburg (15.30 Uhr)

  • Sky: Holger Pfandt (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz)

VfL Wolfsburg – SV Darmstadt 98 (15.30 Uhr)

  • Sky: Oliver Seidler (Einzelspiel), Michael Born (Konferenz)

Moderation (Sky): Jan Henkel

Ab 17.30 Uhr (Sky)

Eintracht Frankfurt – Hamburger SV (18.30 Uhr)

  • Sky: Kai Dittmann

Moderation (Sky): Sebastian Hellmann; Experten: Lothar Matthäus & Christoph Metzelder

Sonntag, 19. März 2017 ab 15.00 Uhr (Sky)

1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04 (15.30 Uhr)

  • Sky: Marc Hindelang

Moderation (Sky): Jessika Kastrop

Ab 17.00 Uhr (Sky)

Borussia Mönchengladbach – FC Bayern München (17.30 Uhr)

  • Sky: Wolff Fuss (SD/HD), Andreas Renner (UHD)

Moderation (Sky): Sebastian Hellmann


2. Bundesliga 25. Spieltag

Freitag, 17. März 2017 ab 18.00 Uhr (Sky)

Arminia Bielefeld – 1. FC Kaiserslautern (18.30 Uhr)

  • Sky: Ulli Potofski (Einzelspiel), Marc Hindelang (Konferenz)

TSV 1860 München – Würzburger Kickers (18.30 Uhr)

  • Sky: Christina Graf (Einzelspiel), Jürgen Schmitz (Konferenz)

Eintracht Braunschweig – 1. FC Heidenheim (18.30 Uhr)

  • Sky: Heiko Mallwitz (Einzelspiel), Markus Gaupp (Konferenz)

Samstag, 18. März 2017 ab 12.30 Uhr (Sky)

FC St. Pauli – Hannover 96 (13.00 Uhr)

  • Sky: Karsten Petrzika (Einzelspiel), Jürgen Schmitz (Konferenz)

SpVgg Greuther Fürth – VfB Stuttgart (13.00 Uhr)

  • Sky: Sven Haist (Einzelspiel), Sven Schröter (Konferenz)

Sonntag, 19. März 2017 ab 13.00 Uhr (Sky)

Karlsruher SC – Fortuna Düsseldorf (13.30 Uhr)

  • Sky: Thomas Wagner (Einzelspiel), Martin Groß (Konferenz)

Dynamo Dresden – SV Sandhausen (13.30 Uhr)

  • Sky: Heiko Mallwitz (Einzelspiel), Markus Gaupp (Konferenz)

VfL Bochum – Erzgebirge Aue (13.30 Uhr)

  • Sky: Andreas Renner (Einzelspiel), Sascha Roos (Konferenz)

Montag, 20. März 2017 ab 19.45 Uhr (Sport1) bzw. 20.00 Uhr (Sky)

1. FC Union Berlin – 1. FC Nürnberg (20.15 Uhr)

  • Sport1: Thomas Herrmann
  • Sky: Toni Tomic

Moderation (Sport1): Jochen Stutzky; Experte: Stefan Schnoor
Moderation (Sky): Esther Sedlaczek


Sonstiger Fußball National

Samstag, 18. März 2017

3. Liga, 28. Spieltag: MSV Duisburg – Rot-Weiß Erfurt (14.00 Uhr)

  • WDR: ???
  • MDR: Markus Herwig (Konferenz)

3. Liga, 28. Spieltag: VFL Osnabrück – Chemnitzer FC (14.00 Uhr)

  • NDR: Patrick Halatsch
  • MDR: Andreas Mann (Konferenz)

3. Liga, 28. Spieltag: VFR Aalen – FSV Frankfurt (14.00 Uhr)

  • SWR: ???

Moderation (WDR): ???
Moderation (MDR): Guido Pierskalla
Moderation (NDR): Ben Wozny
Moderation (SWR): ???

Sonntag, 19. März 2017

3. Liga, 28. Spieltag: 1. FC Magdeburg – Wehen Wiesbaden (14.00 Uhr)

  • MDR: Markus Herwig

Moderation (MDR): Tom Scheunemann

Montag, 20. März 2017

3. Liga, 28. Spieltag: FSV Zwickau – Hansa Rostock (20.30 Uhr)

  • MDR: ???

Moderation (MDR): ???


Fußball International

Freitag, 17. März 2017

Premjer Liha (Ukraine), 22. Spieltag: Schachtar Donezk – Olimpik Donezk (18.00 Uhr)

  • Sport1+: ???

Sky Bet Championship, 38. Spieltag: Bristol City – Huddersfield Town (20.45 Uhr)

  • Sportdigital: Marcus Radefeld

Ligue 1, 30. Spieltag: OSC Lille – Olympique Marseille (20.45 Uhr)

  • Sport1+: ???

Samstag, 18. März 2017

Hyundai A-League, 23. Spieltag: Melbourne City – Newcastle United Jets (10.00 Uhr)

  • Sportdigital: Hannes Herrmann

Scottish Premiership, 29. Spieltag: FC Aberdeen – Heart of Midlothian (13.15 Uhr)

  • Sport1+: ???

Sky Bet Championship, 38. Spieltag: Nottingham Forrest – Derby County (14.00 Uhr)

  • Sportdigital: Jörg Steiger

Premjer Liga, 20. Spieltag: Lokomotiv Moskau – Spartak Moskau (Live-Einstieg ab  16.15 Uhr)

  • Sportdigital: Christian Blunck

Ligue 1, 30. Spieltag: FC Nantes – OGC Nizza (17.00 Uhr)

  • Sport1+: ???

Sky Bet Championship, 38. Spieltag: Leeds United – Brighton and Hove Albion (18.30 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke
  • Sport1+: ???

Croky Cup, Finale: KV Ostende – SV Zulte Waregem (20.45 Uhr)

  • Sport1+: ???

Liga NOS, 26. Spieltag: FC Pacos de Fereira – Benfica Lissabon (21.30 Uhr)

  • Sportdigital: Jörg Steiger

Sonntag, 19. März 2017

Eredivisie, 27. Spieltag: SC Heerenveen – Feyenoord Rotterdam (12.30 Uhr)

  • Sportdigital: Tino Polster

Eredivisie, 27. Spieltag: Excelsior Rotterdam – Ajax Amsterdam (14.30 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke

Serie A, 29. Spieltag: Cagliari Calcio – Lazio Rom (15.00 Uhr)

  • Sport1+: ???

Premjer Liga, 20. Spieltag: Terek Grozny – ZSKA Moskau (Live-Einstieg ab 16.45 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke

Ligue 1, 30. Spieltag: Dijon FCO – AS Saint-Etienne (17.00 Uhr)

  • Sport1+: ???

Liga NOS, 26. Spieltag: FC Porto – Vitoria Setubal (19.00 Uhr)

  • Sportdigital: Christian Blunck

Primera Division ARG, 16. Spieltag: CD Godoy Cruz – CA San Lorenzo (21.15 Uhr)

  • Sportdigital: Christian Blunck

Primera Division ARG, 16. Spieltag: Boca Juniors – Talleres Cordoba (23.30 Uhr)

  • Sport1+: ???

Allianz Frauen-Bundesliga, 14. Spieltag

Sonntag, 19. März 2017 ab 16.55 Uhr (Sport1)

VfL Wolfsburg – FC Bayern München (17.00 Uhr)

  • Sport1: Christoph Fetzer

Auslosungen

Montag, 20. März 2017 (Eurosport1 & Sky Sport News HD)

Viertelfinal Auslosung der UEFA Champions League

  • Eurosport1: ???
  • Sky Sport News HD: Kai Dittmann

Ab ca. 13.00 Uhr (Eurosport1 & Sky Sport News HD)

Viertelfinal Auslosung der UEFA Europa League

  • Eurosport1: ???
  • Sky: Kai Dittmann

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, Übertragungen zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Streams bzw. Ansetzungen ausländischer Sender


Die Analyse

Die Rotation am Freitagabend geht weiter, dieses mal meldet sich Marcus Lindemann aus Dortmund. Am Samstag melden sich Torsten Kunde und Oliver Seidler erwartungsgemäß aus dem Norden, Roland Evers befindet sich in Köln, während Klaus Veltmann sich in dieser Saison nicht zum erstem Mal in Sinsheim befindet. Holger Pfandt darf erneut ein Bundesligaspiel kommentieren, erneut mit Beteiligung des SC Freiburg. Die Konferenz klingt wirklich klasse, könnte also mehr Erfolg haben wie die am vergangenem Spieltag. Da bin ich kurz nach der Halbzeit eingeschlafen. Das Topspiel gehört dementsprechend Kai Dittmann.
Am Sonntag meldet sich etwas überraschend Marc Hindelang vom Sonntagskick in Mainz. Wolff Fuss darf den Spieltag abschließen. Fritz von Thurn und Taxis hat nach seinem Trip unter der Woche nach Madrid Pause.

Blick ins Unterhaus. Ulli Potofski beobachtet auf der Alm Spiel Nummer Eins der Bielefelder nach der Entlassung von Jürgen Kramny. Christina Graf ist in München, sie sollte sich in Bayrischer Gegend mittlerweile auch ganz gut auskennen. Heiko Mallwitz meldet sich aus Braunschweig. Ist irgendwie auffällig: Befindet sich Mallwitz mal nicht geographisch richtig im Osten, ist er häufig in Braunschweig zugegen. Jürgen Schmitz hat an diesem Wochenende wohl mal wieder Konferenz-Wochenende. Am Samstag befindet sich auch Karsten Petrzika nicht in heimischen Gegenden, er meldet sich vom Hamburger Millerntor. Sven Haist ist nicht zum erstem Mal in Fürth, jedoch darf er dieses Mal sogar den VFB aus Stuttgart kommentieren. Am Sonntag ist Heiko Mallwitz wieder in der Heimat zugegen, er meldet sich aus Aue. Auch Andreas Renner geht an diesem Spieltag mal auf Reisen und meldet sich aus Bochum. Martin Groß ist die Erstligaleihgabe an diesem Wochenende. Das Spiel am Montag übernimmt Toni Tomic. Auffällig bei Sport1: Die Oben angesprochene Laura Wontorra ist am Montag mal nicht im Stadion zu finden. Jochen Stuzky ersetzt sie, Thomas Herrmann kommentiert.

Der MDR hat eine Mission: An Drei Tagen die 3. Liga übertragen! Am Samstag mit Konferenz, am Sonntag aus Magdeburg und am Montag gar mit Flutlicht. Auch der NDR, SWR und WDR sind mit einem Spiel dabei.

Wieder viel Internationaler Fußball. Auffällig: Sport1 gibt neben Wontorra noch einen Mitarbeiter ab! Marcus Radefeld kommentier am Freitag nämlich für Sportdigital. Ansonsten gibt es wieder einige Doppeleinsätze. Am Samstag muss Jörg Steiger zweimal an die Arbeit, am Sonntag müssen die Herren Blunck und Linke Überstunden schieben.

Auch ausgelost wird. Für Sky ist Kai Dittmann dabei, bei Eurosport1 wissen wir es leider nicht.

Euch ein Schönes Wochenende!

 

N’Abend allerseits!

An diesem Montagabend startete bei Sky 1 „Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette“. Ich habe die Diskussionen um die neue Sendung von Frank Buschmann im Vorfeld weniger verfolgt. Es soll wohl ein sportliches und lustiges Quiz werden. Mein Einschaltreiz hält sich in Grenzen. Mich stört am Sportsfreund Buschmann leider in jüngster Zeit zunehmend seine Art und Weise, Sportübertragungen zu kommentieren. Da mag seine Liebe zum Basketball noch so groß sein. Aber aus dem emotionalen Kommentator Frank Buschmann ist die Marke „Buschi“ geworden, zu der es scheinbar auch gehört, schon dann Kritik zu kritisieren, obwohl es sie noch gar nicht gibt. Neulich fiel mir das beim Eurocup Spiel von Bayerns Basketballern auf ProSieben Maxx und Telekom Basketball auf. „Und wenn jetzt wieder die Kritiker wieder sagen, das sind ja wieder alles Bayern-Fanboys…“, sagte da Buschmann in etwa. Ein kurzer Blick auf Twitter und den Hashtag #ranBasketball: Zumindest da kritisierte niemand die Bayern-Fanboys im TV. Frank Buschmann würde gut daran tun, seine Liebe zum Sport zu leben und öfter mal den Lieben Gott einen guten Mann sein zu lassen… Wer sich seine neue Sendung ansehen will: Sie läuft immer montags ab 20.15 Uhr auf Sky 1.

Kurzer Blick auf kommende Übertragungstermine: In zwei Wochen geht die WM-Qualifikation weiter. Dann wird auch RTL Nitro am Samstag, den 25. März, mit der Partie Portugal vs. Ungarn wieder mit dabei sein. Auch Sky hat sich Übertragungsrechte gesichert. Diesmal zeigt man jedoch nur eine Partie – die allerdings auf Sky Sport News HD im Free TV. Am Dienstag, den 28. März, läuft die Partie Niederlande vs. Italien bei SSNHD.

In dieser Woche erwartet uns nicht nur europäischer Fußball…

Die Ansetzungen vom 14. März 2017 bis 16. März 2017

DFB-Pokal, Viertelfinale

Dienstag, 14. März 2017, ab 18.15 Uhr (Sky) bzw. 18.08 Uhr (ARD)

Sportfreunde Lotte – Borussia Dortmund (18.30 Uhr)

  • Sky: Marc Hindelang
  • ARD: Steffen Simon

Moderation (ARD): Alexander Bommes; Experte: Mehmet Scholl


UEFA Champions League, Achtelfinale, Rückspiele, Teil II

Dienstag, 14. März 2017, ab 19.30 Uhr (Sky)

Juventus Turin – FC Porto (20.45 Uhr)

  • Sky: Jonas Friedrich (Einzelspiel); Kai Dittmann (Konferenz)

Leicester City – FC Sevilla (20.45 Uhr)

  • Sky: Markus Gaupp (Einzelspiel), Wolff Fuss (Konferenz), Sven Schröter (UHD)

Moderation (Sky): Michael Leopold; Gäste: Marcell Jansen, Thomas Strunz, Raphael Honigstein (SZ), Oliver Schmidtlein (Physiotherapeut) & Erik Meijer

Mittwoch, 15. März 2017, ab 19.30 Uhr (Sky) bzw. 20.25 Uhr (ZDF)

Atlético Madrid – Bayer Leverkusen (20.45 Uhr)

  • Sky: Fritz von Thurn und Taxis (Einzelspiel); Martin Groß (Konferenz)
  • ZDF: Oliver Schmidt

AS Monaco – Manchester City (20.45 Uhr)

  • Sky: Roland Evers (Einzelspiel), Michael Born (Konferenz)

Moderation (Sky): Sebastian Hellmann; Gäste: Ottmar Hitzfeld, Stefan Kuntz, Jose Carlos Menzel Lopez (Korrespondent AS und tz), Norbert Elgert (U-Trainer bei S04 & „Entdecker“ von Leroy Sane) & Erik Meijer
Moderation (ZDF): Oliver Welke; Experte: Oliver Kahn


Europa League, Achtelfinale, Rückspiele

Donnerstag, 16. März 2017, ab 18.30 Uhr (Sky)

Besiktas Istanbul – Olympiakos Piräus (19.00 Uhr)

  • Sky: Oliver Seidler (Konferenz)

FK Krasnodar – Celta Vigo (19.00 Uhr)

  • Sky: Stefan Hempel (Konferenz)

KRC Genk – KAA Gent (19.00 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic (Konferenz)

Moderation (Sky): Britta Hofmann

ab 21.00 Uhr (Sky) bzw. 19.00 Uhr (Sport1)

Borussia M’gladbach – FC Schalke 04 (21.05 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel); Roland Evers (Konferenz)
  • Sport1: Markus Höhner

AS Rom – Olympique Lyon (21.05 Uhr)

  • Sky: Michael Born (Konferenz)

Manchester United – FK Rostow (21.05 Uhr)

  • Sky: Marc Hindelang (Konferenz)

Ajax Amsterdam – FC Kopenhagen (21.05 Uhr)

  • Sky: Andreas Renner (Konferenz)

RSC Anderlecht – APOEL Nikosia (21.05 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltman (Konferenz)

Moderation (Sky): Britta Hofmann
Moderation (Sport1): Laura Wontorra & Oliver Schwesinger


Copa Libertadores, Gruppenphase

Donnerstag, 16. März 2017, jeweils ab 23.25 Uhr (sportdigital & Sport1+)

AF Chapecoense (BRA) – CA Lanus (ARG) (23.30 Uhr)

  • sportdigital: Arne Malsch
  • Sport1+: ???

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, Übertragungen zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Streams bzw. Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Sie probieren es nochmal in Lotte und angesichts des Wetters, sollte das mit dem Fußball am Autobahnkreuz doch diesmal klappen. Interessant: Beide Sender setzen auf andere Kommentatoren als bei der ursprünglichen Ansetzung. Steffen Simon ersetzt Tom Bartels und übernimmt somit auch das zweite ARD-Viertelfinale. Marc Hindelang folgt bei Sky auf Kai Dittmann, der in der Champions League parallel zu tun. Wieder in Lotte sind Alexander Bommes und Mehmet Scholl. Sky scheint auf eine Moderation zu verzichten. Schwach.

Die Champions League kommt indes ohne große Auffälligkeiten aus. Wie immer sind die Herren Dittmann, Fuss, Groß und Evers im Einsatz. Ergänzt werden sie um die zweite Riege und vorrangig durch Kollegen, die in der Vorwoche eine Königsklassen-Auszeit genießen durften. Fritz von Thurn und Taxis meldet sich vom Einzelspiel in Madrid.

In der Europa League kommt Sky – und das ist sonst eher selten der Fall – im Vergleich zu den Hinspielen ohne große Wechsel aus. Für die Kommentatoren sicherlich ein angenehmes Arbeiten, nach dem Hinspiel auch das Rückspiel zu begleiten. Wechsel gibt es wenn dann, weil Kollegen schon tags zuvor in der Champions League am Ball waren. Martin Groß rückt beim deutschen Duell von der Konferenz ins Einzelspiel. Roland Evers sitzt in der Konferenz.

Dem Rechte-Wirrwarr sei Dank gibt es die Copa Libertadores in dieser Woche bei sportdigital und Sport1+. Diesmal ist beim Hamburger Sender jedoch nicht Christian Blunck der Mann für die nächtlichen Stunden, sondern Arne Malsch übernimmt.

Euch allen eine gute Zeit!

N’Abend allerseits,

ja, diese Fußballwoche wird mit ziemlicher Sicherheit in die Geschichte eingehen. Ich weiß, es ist erst Freitag, jedoch ist diese Woche aus Fußballerischer Sicht unfassbar! Dortmund zerlegt Lissabon mit 4:0, die Bayern zerlegen Arsené Wenger und seine Gunners mit 5:1 und zu guter Letzt das Comeback des Jahrzehnts vom FC Barcelona. Schiedsrichter hin oder her, was ein geiles Spiel! Und das Wochenende wird auch grandios! Die Chinesische Liga, der FA Cup und natürlich der FC Augsburg versprechen großes. Und nun, zu den Ansetzungen!

Die Ansetzungen vom 10. März 2017 bis zum 13. März 2017

Bundesliga, 24. Spieltag

Freitag, 10. März 2017 ab 19.30 Uhr (Sky)

Bayer Leverkusen – Werder Bremen (20.30 Uhr)

  • Sky: Martin Groß

Moderation (Sky): Michael Leopold; Experte: Dietmar Hamann

Samstag, 11. März 2017 ab 14.00 Uhr (Sky)

Hertha BSC – Borussia Dortmund (15.30 Uhr)

  • Sky: Kai Dittmann (Einzelspiel), Marc Hindelang (Konferenz)

FC Bayern München – Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr)

  • Sky: Jonas Friedrich (Einzelspiel), Roland Evers (Konferenz)

RB Leipzig – VfL Wolfsburg (15.30 Uhr)

  • Sky: Michael Born (Einzelspiel), Toni Tomic (Konferenz)

SC Freiburg – 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr)

  • Sky: Marcus Lindemann (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

SV Darmstadt 98 – 1. FSV Mainz 05 (15.30 Uhr)

  • Sky: Torsten Kunde (Einzelspiel), Oliver Seidler (Konferenz)

Moderation (Sky): Jessika Kastrop; Experte: Andre Schubert

Ab 17.30 Uhr (Sky)

FC Ingolstadt 04 – 1. FC Köln (18.30 Uhr)

  • Sky: Wolff Fuss

Moderation (Sky): Sebastian Hellmann; Experten: Christoph Metzelder & Lothar Matthäus

Sonntag, 12. März 2017 ab 15.00 Uhr (Sky)

FC Schalke 04 – FC Augsburg (15..30 Uhr)

  • Sky: Tom Bayer

Moderation (Sky): Jan Henkel

Ab 17.00 Uhr (Sky)

Hamburger SV – Borussia Mönchengladbach (17.30 Uhr)

  • Sky: Fritz von Thurn und Taxis (SD/HD), Stefan Hempel (UHD)

Moderation (Sky): Thomas Wagner


2. Bundesliga, 24. Spieltag

Freitag, 10. März 2017 ab 18.00 Uhr (Sky)

VfB Stuttgart – VfL Bochum (18.30 Uhr)

  • Sky: Jürgen Schmitz (Einzelspiel), Toni Tomic (Konferenz)

FC St. Pauli – 1. FC Union Berlin (18.30 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltman (Einzelspiel), Oliver Seidler (Konferenz)

FC Erzgebirge Aue – Karlsruher SC (18.30 Uhr)

  • Sky: Heiko Mallwitz (Einzelspiel), Ulli Potofski (Konferenz)

Moderation (Sky): Anna-Sara Lange

Samstag, 11. März 2017 ab 12.30 Uhr (Sky)

Hannover 96 – TSV 1860 München (13.00 Uhr)

  • Sky: Thomas Wagner (Einzelspiel), Ulli Potofski (Konferenz)

Würzburger Kickers – Dynamo Dresden (13.00 Uhr)

  • Sky: Christina Graf (Einzelspiel), Jürgen Schmitz (Konferenz)

Moderation (Sky): Jens Westen

Sonntag, 12. März 2017 ab 13.00 Uhr (Sky)

1. FC Nürnberg – DSC Arminia Bielefeld (13.30 Uhr)

  • Sky: Heiko Mallwitz (Einzelspiel), Sven Haist (Konferenz)

1. FC Kaiserslautern – 1. FC Heidenheim (13.30 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel), Markus Gaupp (Konferenz)

SV Sandhausen – SpVgg Greuther Fürth (13.30 Uhr)

  • Sky: Andreas Renner (Einzelspiel), Sascha Roos (Konferenz)

Moderation (Sky): Yannick Erkenbrecher

Montag, 13. März 2017 ab 19.45 Uhr (Sport1) bzw. 20.00 Uhr (Sky)

Fortuna Düsseldorf – Eintracht Braunschweig (20.15 Uhr)

  • Sport1: Markus Höhner
  • Sky: Markus Gaupp

Moderation (Sport1): Laura Wontorra, Experte: Peter Neururer
Moderation (Sky): Esther Sedlaczek


Sonstiger Fußball National

Samstag, 11. März 2017

3. Liga, 26. Spieltag: MSV Duisburg – Wehen Wiesbaden (14.00 Uhr)

  • WDR: ???

3. Liga, 26. Spieltag: Sportfreunde Lotte – Hansa Rostock (14.00 Uhr)

  • NDR: Wilfried Hark

3. Liga, 26. Spieltag: FSV Frankfurt – Hallescher FC (14.00 Uhr)

  • MDR: Andreas Mann

3. Liga, 26. Spieltag: VFR Aalen – SG Sonnenhof Großaspach (14.00 Uhr)

  • SWR: ???

Moderation (WDR): ???
Moderation (NDR): Andreas Käckell
Moderation (MDR): ???
Moderation (SWR): Benjamin Wüst

Sonntag, 12. März 2017

Regionalliga Bayern: FC Bayern München II – TSV 1860 München II (13.00 Uhr)

  • Sport1: Jörg Dahlmann

3. Liga, 26. Spieltag: FSV Zwickau – Chemnitzer FC (14.00 Uhr)

  • MDR: Eik Galley

Moderation (Sport1): Martin Quast
Moderation (MDR): ???


Freitag, 19. März 2017

Chinese Super League, 2. Spieltag: Shanghai IPG – Yanbian Funde (12.30 Uhr)

  • Sportdigital: Arne Malsch

Sky Bet Championship, 37. Spieltag: Brighton and Hove Albion – Derby County (20.45 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke

Ligue 1, 29. Spieltag: Olympique Marseille – Angers SCO (20.45 Uhr)

  • Sport1+: ???

Samstag, 11. März 2017

Hyundai A-League, 23. Spieltag: Melbourne Victory – Perth Glory (10.00 Uhr)

  • Sportdigital: Florian Obst

FA Cup, Viertelfinale: FC Middlesbrough – Manchester City (13.15 Uhr)

  • Eurosport1: ???

Sky Bet Championship, 37. Spieltag: Preston North End – FC Reading (16.00 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke

Ligue 1, 29. Spieltag: AS Monaco – Girondins Bordeaux (16.45 Uhr)

  • Sport1+: ???

FA Cup, Viertelfinale: FC Arsenal – Lincoln City (18.30 Uhr)

  • Eurosport1: ???

Liga NOS, 25. Spieltag: CD Tondela – Sporting Lissabon (21.30 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke

Sonntag, 12. März 2017

Premjer Liga, 19. Spieltag: Amkar Perm – Zenit St. Petersburg (09.30 Uhr)

  • Sportdigital: Arne Malsch

Scottish Premiershi, 28. Spieltag: Celtic Glasgow – Glasgow Rangers (13.00 Uhr)

  • Sport1+: ???

Eredivisie, 26. Spieltag: Feyenoord Rotterdam – AZ Alkmaar (14.30 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke

Jupiler Pro League, 30. Spieltag: FC Brügge – K. Sint-Truidense VV (15.00 Uhr)

  • Sport1+: ???

Eredivisie, 26. Spieltag: Ajax Amsterdam – FC Twente Enschede (16.00 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke

Ligue 1, 29. Spieltag: Olympique Lyon – FC Toulouse (17.00 Uhr)

  • Sport1+: ???

Serie A, 28. Spieltag: US Palermo – AS Rom (20.45 Uhr)

  • Sport1+: ???

Primera Division ARG: CA Banfield – Boca Juniors (22.50 Uhr)

  • Sportdigital: Arne Malsch

Montag, 13. März 2017

Super Liga (Serbien), 26. Spieltag: FK Metalac – NK Vojvodina (16.30 Uhr)

  • Sport1+: ???

FA Cup, Viertelfinale: FC Chelsea – Manchester United (20.30 Uhr)

  • Eurosport1: ???

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, Übertragungen zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Streams bzw. Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Der Freitag gehört an diesem Wochenende Martin Groß. Schon mal Vorneweg, es wird nicht sein einziger Einsatz sein. Am Samstag darf Kai Dittmann wie bereits unter der Woche den BVB kommentieren, diesmal im Berliner Olympiastadion. Da Dittmann auf Reisen ist und Wolff Fuss somit fürs Topspiel vorgesehen ist, darf Jonas Friedrich die Bayern in der Allianz-Arena verfolgen. Michael Born befindet sich nicht zum erstem Mal in diesem Jahr in Leipzig, auch Torsten Kunde befindet sich nicht zum erstem Mal in Hessen. Marcus Lindemann darf das Baden-Württemberg-Derby kommentieren. Eine Konferenz ohne die ganz großen Topleute, somit darf Marc Hindelang mal den BVB aus der Box verfolgen. Das Topspiel findet in Ingolstadt statt (Haha), wohlgemerkt: „Topspiel“. Wolff Fuss ist zugegen. Ein Topspiel ohne Augsburg? Unfassbar, aber die spielen wirklich erst am Sonntag gegen Schalke. Tom Bayer hat es ja nicht weit bis nach Gelsenkirchen. Spieltagsabschluss natürlich von Fritz von Thurn und Taxis, zum Drittem Mal in Folge verfolgt er den HSV.

Blick ins Unterhaus: Jürgen Schmitz ist in Stuttgart, Heiko Mallwitz in Aue. Was Klaus Veltmann in Hamburg verloren hat, werden wir wohl nicht erfahren. Am Samstag darf Thomas Wagner wieder kommentieren, diesmal zieht es ihn nach Hannover. Christina Graf kennt sich in Würzburg mittlerweile aus. Heiko Mallwitz ist am Sonntag in Nürnberg, dort ist er nicht allzu oft. Martin Groß holt sich Einsatz Nummer Zwei am Betzenberg, Andreas Renner darf mal wieder Stadionluft schnuppern. Markus Gaupp scheint sich allmählich als Stammkommentator am Montag festzusetzen.

Personalarmut bei Sportdigital? Lediglich Drei Kommentatoren müssen am kommendem Spieltag zahlreiche Spiele abfrühstücken, darunter auch Florian Obst, dessen Name mir nichts sagt. Karsten Linke und Arne Malsch erweisen sich als Workaholics. Unfassbares Programm! Respekt!

Euch Ein Schönes Wochenende!