N’Abend allerseits!

Man kann ja nicht nur den ganzen Tag Sport im Fernsehen schauen – geschweige denn selbst Sport machen. Was bietet sich da eher an, als mal zu RTLplus zu schalten? Der Sender für die eher etwas ältere Zielgruppe ist inzwischen auch schon über ein Jahr alt und hat sich ja vor allem mit Gerichtsshow-Wiederholungen und Neuauflagen von Gameshows einen Namen gemacht. Jeopardy, Ruckzuck und Familienduell machen auch in ihren neuen Versionen durchaus Spaß. Dass das Budget der Neuauflagen jedoch nicht allzu hoch ist, erkennt man seit einigen Tagen. Jetzt ist nämlich auch „Der Preis ist heiß“ zurück und ich erinnere mich wieder, warum ich es als kleiner Junge in den 90ern geliebt habe. Es ist eine herrlich verrückte Show, aber liebevolle Show mit völlig überdrehten Kandidaten, die sich freuen, wenn sie einen Katzen-Kratzbaum abräumen. Und ganz wichtig: Nicht überbieten! Fernsehen kann so einfach und so schön sein. Wer also diese Woche keine Lust auf DFB-Pokal hat, hat kann ja mal umschalten.

Die Ansetzungen vom 24. Oktober 2017 bis 26. Oktober 2017

DFB-Pokal, 2. Runde

Dienstag, 24. Oktober 2017, ab 18.00 Uhr (Sky)

Fortuna Düsseldorf – Borussia M’gladbach (18.30 Uhr)

  • Sky: Marcus Lindemann (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)

SV Wehen Wiesbaden – FC Schalke 04 (18.30 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel), Hansi Küpper (Konferenz)

Bayer Leverkusen – 1. FC Union Berlin (18.30 Uhr)

  • Sky: Ulli Potofski (Einzelspiel), Roland Evers (Konferenz)

SC Paderborn 07 – VfL Bochum (18.30 Uhr)

  • Sky: Jürgen Schmitz (Einzelspiel), Andreas Renner (Konferenz)

ab 20.35 Uhr (Sky)

1. FC Magdeburg – Borussia Dortmund (20.45 Uhr)

  • Sky: Jonas Friedrich (Einzelspiel), Kai Dittmann (Konferenz)

1. FC Schweinfurt – Eintracht Frankfurt (20.45 Uhr)

  • Sky: Sven Schröter (Einzelspiel), Marc Hindelang (Konferenz)

1. FSV Mainz 05 – Holstein Kiel (20.45 Uhr)

  • Sky: Florian Schmidt-Sommerfeld (Einzelspiel), Michael Born (Konferenz)

SpVgg Greuther Fürth – FC Ingolstadt (20.45 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

Moderation (Sky): Michael Leopold

Mittwoch, 25. Oktober 2017, ab 18.00 Uhr (Sky)

Hertha BSC – 1. FC Köln (18.30 Uhr)

  • Sky: Florian Schmidt-Sommerfeld (Einzelspiel), Toni Tomic (Konferenz)

VfL Wolfsburg – Hannover 96 (18.30 Uhr)

  • Sky: Oliver Seidler (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz)

1. FC Kaiserslautern – VfB Stuttgart (18.30 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltman (Einzelspiel), Roland Evers (Konferenz)

VfL Osnabrück – 1. FC Nürnberg (18.30 Uhr)

  • Sky: Karsten Petrzika (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)

ab 20.35 Uhr (Sky) bzw. 20.15 Uhr (ARD)

RB Leipzig – FC Bayern München (20.45 Uhr)

  • Sky: Wolff Fuss (Einzelspiel), Kai Dittmann (Konferenz)
  • ARD: Tom Bartels

SV Werder Bremen – TSG 1899 Hoffenheim (20.45 Uhr)

  • Sky: Torsten Kunde (Einzelspiel), Hansi Küpper (Konferenz)

SC Freiburg – Dynamo Dresden (20.45 Uhr)

  • Sky: Sven Haist (Einzelspiel), Michael Born (Konferenz)

Jahn Regensburg – 1. FC Heidenheim (20.45 Uhr)

  • Sky: Markus Gaupp (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

Moderation (Sky): Jessica Kastrop
Moderation (ARD): Matthias Opdenhövel


Fußball International

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Copa Libertadores, Halbfinale, Hinspiel: River Plate – Lanus (00.15 Uhr)

  • sportdigital: Christian Blunck
  • Sport1+: Marcus Radfeld

Serie A, 10. Spieltag: CFC Genua – SSC Neapel (20.45 Uhr)

  • Sport1+: Sebastian Bernsdorff

Donnerstag, 26. Oktober 2017

MLS, Play-offs, Hinspiel: ??? – ??? (ca. 01.35 Uhr)

  • Eurosport 1: Tobi Fischbeck

Copa Libertadores, Halbfinale, Hinspiel: Barcelona – Gremio (01.45 Uhr)

  • sportdigital: Christian Blunck
  • Sport1+: Jack Marschall

Jupiler Pro League, 12. Spieltag: FC Antwerpen – Standard Lüttich (20.30 Uhr)

  • Sport1+: Ralf Bosse

FIFA U17-Weltmeisterschaft, Halbfinale

Mittwoch, 25. Oktober 2017, ab 13.15 Uhr (Eurosport 1)

Brasilien – England (13.30 Uhr)

  • Eurosport 1: Matthias Stach

ab 16.15 Uhr (Eurosport 1)

Mali – Spanien (16.30 Uhr)

  • Eurosport 1: Marco Hagemann

WM-Qualifikation der Frauen

Dienstag, 24. Oktober 2015, ab 16.00 Uhr (ARD)

Deutschland – Färöer Inseln (16.10 Uhr)

  • ARD: Bernd Schmelzer

Moderation (ARD): Claus Lufen; Expertin: Nia Künzer


Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, TV-Übertragungen und Livestreams zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Dennis war sich ziemlich sicher: Martin Groß wird Düsseldorf vs. Gladbach kommentieren. Immerhin begleitete er auch beide Teams am Wochenende im Einzelspie. Doch so kann’s gehen: Groß ist in Wiesbaden und Marcus Lindemann in Düsseldorf. Das passt aber sicherlich auch ganz gut so und ist keine Überraschung. Ohnehin ist der frühe Dienstag im DFB-Pokal sehr westlich geprägt und Ulli Potofski sowie Jürgen Schmitz runden das West-Quartett in Leverkusen und Paderborn an. Etwas überraschend kommt sicherlich dagegen der Einsatz von Jonas Friedrich in Magdeburg. Ordentlich unterwegs ist „Schmiso“, der erst in Mainz arbeitet und am Mittwoch schon wieder in Berlin auf der Tribüne sitzt. Das Niedersachsen-Duell ist Oliver Seidler indes auf den Leib geschneidert. Die Herren Kunde, Haist, Gaupp und Schröter dürfen in dieser Woche auch mal raus aus dem Sendezentrum, haben es aber nicht allzu weit.

Leipzig vs. Bayern ist natürlich ein Fall für Wolff Fuss. Kai Dittmann übernimmt hier in der Konferenz – wie auch schon das Gastspiel des BVB in Magdeburg. Hansi Küpper, Roland Evers, Michael Born, Holger Pfandt und Jörg Dahlmann sind ebenfalls doppelt ind er Konferenz zu hören. Macht ja auch Sinn. Das Erste schickt Tom Bartels und Matthias Opdenhövel zum Skispringen nach Sachsen. Wer diesmal Experte ist, steht noch nicht fest.

Anderswo sind englischen Wochen in den Ligen. Sebastian Bernsdorff und Ralf Bosse kennen sich in Italien und Belgien für Sport1+ aus. Tobi Fischbeck schaut sich für Eurosport wohl den Start in die MLS-Play-offs an. Nachtschwärmer haben in der Copa Libertadores die freie Auswahl, wo sie die Partien sehen wollen. Außerdem bleiben Matthias Stach und Marco Hagemann bei der U17-WM am Ball. Bei der WM-Quali im Ersten gibt es das bekannte Trio.

Eine schöne Woche euch allen!

N’Abend allerseits!

Kümmern wir uns mal wieder um den Sport. Kollege Frederik beschrieb am Montag ja bereits die Lage seiner Paderborner, meine Vereine sollten ja mittlerweile hinlänglich bekannt sein. BVB und VFB. Dortmund ist ja überragend in die Saison gestartet, lediglich in der Champions League wollte es noch nicht laufen. Und das hat sich am Dienstag nicht geändert. Ein ziemlich schwacher Auftritt gegen APOEL Nikosia. Ich war fassungslos, Jörg Dahlmann war fassungslos. Bin mal gespannt wie sich das in den kommenden Wochen entwickelt. Am kommenden Wochenende wartet erstmal die Eintracht aus Frankfurt auf die Schwarz-Gelben und mit Hansi Küpper bekomme ich auch einen meiner absoluten Lieblinge zu hören. Der VFB wurschtelt sich so durch die Saison: Zuhause Hui! In der Fremde pfui. So könnte man das ganze umschreiben. Und nun geht es zu den roten Bullen nach Leipzig. Da rechne ich mir jetzt nicht allzu viel aus. Als Kommentator reist Oliver Seidler aus dem hohen Norden an.

Unter der Woche war also Europapokal. Und ich staunte nicht schlecht: Jessika Kastrop moderierte am Dienstag in Jogging-Hose, Britta Hofmann moderiert heute die Euro-League in Jogging-Hose. Ist da nun ein neuer Trend ausgebrochen? Gibt es bald die große Sky-Modekollektion? Während die Herren mit ihren Anzügen und den schönen weinroten Pullis am Spielfeldrand stehen, machen es sich die Damen mit Jogginghosen im warmen Studio gemütlich. Früher, nur um das mal für unsere jungen Leser klarzustellen, wurden diese Hosen mal zum Sport machen angezogen. Heute trägt man sie also für solche Zwecke. Und auf Hochzeiten trägt die Dame demnächst kein Hochzeitskleid mehr, sondern einer dieser grässlichen Hosen mit diesen komischen integrierten Löchern. Und ich dachte früher immer, die Damen, die das tragen, sind ziemlich oft auf die Nase gefallen. Naja, ich und Mode. Werde ich nie verstehen. Kann mir nicht vorstellen, dass sich so viele Menschen von solcher Kleidung angesprochen fühlen. Ist mit den Levi-Shirts übrigens genau dasselbe. Selbst in unserer Kleinstadt ist man vor solchen Leuten nicht sicher. Die Sachen sind halt grade im Trend und keiner weiß, wieso. Aber jeder Trend vergeht irgendwann wieder. Kennt eigentlich noch einer diese Fidget-Spinner oder die Ice-Bucket Challenge?

Nun aber zum Tagesgeschäft!

Die Ansetzungen vom 20. Oktober 2017 bis zum 23. Oktober 2017

Bundesliga, 9. Spieltag

Freitag, 20. Oktober 2017 ab 19.30 Uhr (Eurosport Xtra)

Schalke 04 – Mainz 05 (20.30 Uhr)

  • Eurosport Xtra: Marco Hagemann

Moderation (Eurosport Xtra): Jan Henkel, Experte: Matthias Sammer

Samstag, 21. Oktober 2017 ab 13.00 Uhr (Sky)

Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund (15.30 Uhr)

  • Sky: Hansi Küpper (Einzelspiel), Kai Dittmann (Konferenz)

Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen (15.30 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel), Tom Bayer (Konferenz)

RB Leipzig – VfB Stuttgart (15.30 Uhr)

  • Sky: Oliver Seidler (Einzelspiel), Marc Hindelang (Konferenz)

FC Augsburg – Hannover 96 (15.30 Uhr)

  • Sky: Roland Evers (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)

Moderation: Esther Sedlaczek und Yannick Erkenbrecher, Experten: Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Reiner Calmund

Ab 17.30 Uhr (Sky)

Hamburger SV – FC Bayern München (18.30 Uhr)

  • Sky: Wolff Fuss

Moderation: Esther Sedlaczek und Yannick Erkenbrecher, Experten: Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Reiner Calmund

Sonntag, 22. Oktober 2017 ab 12.30 Uhr (Eurosport Xtra)

FC Köln – Werder Bremen (13.30 Uhr)

  • Eurosport Xtra: Marco Hagemann

Moderation (Eurosport Xtra): Jan Henkel, Experte: Matthias Sammer

Ab 14.30 Uhr (Sky)

SC Freiburg – Hertha BSC (15.30 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic

Moderation: Michael Leopold, Experte: Dietmar Hamann

Ab 17.30 Uhr (Sky)

VfL Wolfsburg – 1899 Hoffenheim (18.00 Uhr)

  • Sky: Marcus Lindemann

Moderation: Michael Leopold, Experte: Dietmar Hamann


2. Bundesliga, 11 Spieltag

Freitag, 20. Oktober 2017 ab 18.15 Uhr (Sky)

Fortuna Düsseldorf – SV Darmstadt 98 (18.30 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

FC Ingolstadt 04 – 1. FC Heidenheim (18.30 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltman (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)

Moderation (Sky): Christina Rann

Samstag, 21. Oktober 2017 ab 12.30 Uhr (Sky)

Eintracht Braunschweig – VFL Bochum (13.00 Uhr)

  • Sky: Michael Born (Einzelspiel), Florian Schmidt-Sommerfeld (Konferenz)

Holstein Kiel – Arminia Bielefeld (13.00 Uhr)

  • Sky: Torsten Kunde (Einzelspiel), Markus Götz (Konferenz)

1. FC Union Berlin – SpVgg Greuther Fürth (13.00 Uhr)

  • Sky: Markus Gaupp (Einzelspiel), Andreas Renner (Konferenz)

Moderation (Sky): Peter Hardenacke

Sonntag, 22. Oktober 2017 ab 13.00 Uhr (Sky)

1. FC Nürnberg – Dynamo Dresden (13.30 Uhr)

  • Sky: Sven Haist (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz)

1. FC Kaiserslautern – MSV Duisburg (13.30 Uhr)

  • Sky: Jürgen Schmitz (Einzelspiel), Marc Hindelang (Konferenz)

Erzgebirge Aue – Jahn Regensburg (13.30 Uhr)

  • Sky: Jörg Dahlmann (Einzelspiel), Sven Schröter (Konferenz)

Moderation (Sky): Stefan Hempel

Montag, 23. Oktober 2017 ab 20.15 Uhr (Sky)

SV Sandhausen – FC St. Pauli (20.30 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltmann

3. Liga, 13. Spieltag

Freitag, 20. Oktober 2017 ab 18.45 Uhr (Telekom Sport) bzw. 14.00 Uhr 

FC Hansa Rostock : VfL Osnabrück (19.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Markus Herwig

Moderation (Telekom Sport): Anett Sattler

SG Sonnenhof Großaspach : Chemnitzer FC (18.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Mario Bast

Moderation (Telekom Sport): Alexander Klich

Samstag, 21. Oktober 2017 ab 13.45 Uhr (Telekom Sport)9

FC Würzburger Kickers : SV Wehen Wiesbaden (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Martin Piller

Moderation (Telekom Sport): Thomas Wagner

SV Werder Bremen II : Sportfreunde Lotte (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Edgar Mielke

Moderation (Telekom Sport): Jörg Dierkes

1. FC Magdeburg : SpVgg Unterhaching (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Alexander Küpper

Moderation (Telekom Sport): Anett Sattler

SC Paderborn 07 : VfR Aalen (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Markus Höhner

Moderation (Telekom Sport): Cedric Pick

SV Meppen : Fortuna Köln (14.05 Uhr)

  • NDR: Matthias Cammann
  • Telekom Sport: Robby Hunke

Moderation (NDR): Ben Wozny

SC Preußen Münster : Karlsruher SC (14.05 Uhr)

  • WDR: ???
  • Telekom Sport: Alexander Klich

Moderation (WDR): ???

Rot-Weiß Erfurt : Hallescher FC (14.05 Uhr)

  • MDR: ???
  • Telekom Sport: Franz Büchner

Moderation (MDR): ???

Sonntag, 22. Oktober 2017 ab 13.45 Uhr (Telekom Sport)

FSV Zwickau : FC Carl Zeiss Jena (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Andreas Mann

Moderation (Telekom Sport): Alexander Küpper


Sonstiger Fußball National

Sonntag, 22. Oktober 2017 

Regionalliga Bayern, 17. Spieltag: TSV 1860 München – FC Bayern München II (15.00 Uhr)

  • Sport1: Thomas Herrmann

Moderation (Sport1): Nele Schenker


Fußball International

Freitag, 20. Oktober 2017

Ligue 1, 10. Spieltag: AS Saint-Etienne – Montpellier HSC (20.45 Uhr)

  • Sport1+: Peter Kohl

Samstag, 21. Oktober 2017 

Hyundai A-League, 3. Spieltag: Sydney FC – Western Sydney Wanderers (11.00 Uhr)

  • Sportdigital: Christian Blunck

Chinese Super League, 28. Spieltag: Tianjin Quanjian – Hebei China Fortune (13.45 Uhr)

  • Sportdigital: Christian Blunck

Sky Bet Championship, 13. Spieltag: Wolverhampton Wanderers – Preston North End (16.00 Uhr)

  • Sportdigital: Marc Rohde

Ligue 1, 10. Spieltag: AS Monaco – SM Caen (17.00 Uhr)

  • Sport1+. Rudi Brückner

Sky Bet Championship, 13. Spieltag: FC Millwall – Birmingham City (18.30 Uhr)

  • Sportdigital: Florian Obst

Sonntag, 22. Oktober 2017 

Eredivisie, 9. Spieltag: PSV Eindhoven – SC Heracles Almelo (12.30 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke

Eredivisie, 9. Spieltag: Feyenoord Rotterdam – Ajax Amsterdam (14.30 Uhr)

  • Sportdigital: Hannes Herrmann

Serie A, 9. Spieltag: FC Turin – AS Rom (15.00 Uhr)

  • Sport1+: Marcel Seufert

Ligue 1, 10. Spieltag: ESTAC Troyes – Olympique Lyon (17.00 Uhr)

  • Sport1+: Peter Kohl

Premjer Liha, 13. Spieltag: Dynamo Kiew – Shakhtar Donezk (18.30 Uhr)

  • Sportdigital: Christian Blunck

MaxTV Prva Liga, 13. Spieltag: HNK Rijeka – NK Osijek (19.00 Uhr)

  • Sport1+: Stefan Bohleber

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, TV-Übertragungen und Livestreams zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse 

Europapokal unter der Woche bedeutet: Eurosport hat an diesem Wochenende wieder zwei Begegnungen aus der Bundesliga zu übertragen. Und um beide Partien kümmert sich an diesem Wochenende Marco Hagemann. Am Freitag Gelsenkirchen, am Sonntag Köln. Wie oben bereits erwähnt bekomme ich Hansi Küpper und Oliver Seidler in den Einzelspielen meiner Klubs zu hören. Roland Evers wird nach Augsburg geschickt, Martin Groß ist standesgemäß im Westen der Republik im Einsatz. Auffällig: Die Spiele aus der Bundesliga, die im Westen stattfinden, werden eigentlich immer von den gleichen drei Herren kommentiert: Groß, Lindemann, Bayer. Letzterer ist am Samstag übrigens in der Konferenz zu hören. Und auch Jörg Dahlmann ist wieder im Oberhaus zu hören. Topspiel ist in Hamburg, Groß und Dittmann sind beschäftigt, also wird Wolff Fuss in die Hansestadt fliegen. Da Oliver Seidler nun von seinem „Stammplatz“ am Sonntagnachmittag abweicht, braucht es da nun einen neuen Mann. Marcus Lindemann nimmt Seidler in dem Fall den Norden, sprich Wolfsburg, ab und Toni Tomic ist mal wieder in einem Einzelspiel in Freiburg zu Gast.

Blicken wir auf die Sky-Ansetzungen in Liga Zwei. Martin Groß ist bereits am Freitag in Düsseldorf, könnte nach dem Spiel der Fortuna also theoretisch mit dem Fahrrad nach Mönchengladbach rüber kurven. Klaus Veltmann ist in Ingolstadt jetzt nicht allzu oft zu Gast. Die Konferenz ist mit zwei ehemaligen Sport1-Stimmen bestückt, Holger Pfandt und Jörg Dahlmann werden sicher ihren Spaß haben. Am Samstag sind gleich alle drei Partien ziemlich nördlich angesiedelt. Mit Michael Born und Torsten Kunde hat man Nordlichter gefunden, lediglich Markus Gaupp hat eine längere Reise vor sich. Schmiso und Markus Götz haben am Samstag kein Handball zu kommentieren, können somit in der Konferenz aushelfen. Götz ist tags darauf übrigens in Stuttgart beim Handball. Am Sonntag mal was ganz ungewöhnliches: Jörg Dahlmann ist mal in einem Einzelspiel zu hören. Auch ungewöhnlich: Jonas Friedrich kommt für nur einen Einsatz nach München. Und dann auch „nur“ die Zweite Liga. Klaus Veltmann schließt am Montag in Sandhausen den Spieltag ab. Kann mir nicht vorstellen, dass dieses Spiel ausverkauft sein wird. St. Pauli-Fans haben sicher besseres zu tun, wie an einem Montagabend in einem beschaulichem Städtchen am anderem Ende der Republik Fußball zu gucken. Ulli Potofski und auch Frank Buschmann haben an diesem Spieltag scheinbar frei, auch Marcel Meinert und Christina Graf tauchen bei den Ansetzungen nicht auf.

Wir müssen Sport1 loben, alle Ansetzungen ihrer Partien sind rechtzeitig bei uns eingegangen. Damit haben sie dem MDR und dem WDR schon etwas voraus. Sportdigital muss am Samstag Christian Blunck gleich bei zwei Spielen hintereinander einsetzen, danach übernehmen Mark Rohde, Eurosports Mann für alle Fälle, und Florian Obst. Am Sonntag alles wieder gut. Auffällig bei Sport1: Peter Kohl ist an diesem Wochenende zweimal in der Ligue 1 zu hören.

Euch ein schönes Wochenende!

N’Abend allerseits!

Ich könnte Recht behalten. Es sieht doch ganz so aus, als stimmte meine Vermutung, dass ich den SC Paderborn in der nächsten Saison wieder regelmäßig auf Sky sehen kann. Der SCP steht im Moment bombensicher an der Tabellenspitze der 3. Liga und will da scheinbar auch nicht weg. Sei Trainer Steffen Baumgart den Club an Ostern übernommen hat, haben die Paderborner erst ein Pflichtspiel verloren. Heißt: Tabellenführung und zweite Runde im DFB-Pokal. Da wartet in der nächsten Woche der VfL Bochum und der dürfte in dieser Saison in der zweiten Liga schon leichtere Gegner gehabt haben. Es ist schon verrückt, wie sich ein Fußballverein wandeln kann – und in wie viele Richtungen das möglich ist. Der SC Paderborn hat das in den letzten drei, vier Jahren des Öfteren unter Beweis gestellt.

An diesem Samstag hatte ich ausnahmsweise mal die Gelegenheit den SCP im WDR zu sehen. Die erste Halbzeit gegen Werder II und somit fünf Tore verpasste ich dann doch. Am Ende stand es 7:1. Telekomsport ist für Drittliga-Fans ein echtes Pfund. Umständlich wird es jedoch dann, wann man noch andere Telekom-Sportarten sehen will und diese womöglich schon länger im Abo hat. Dann wird es nämlich nicht nur kompliziert, sondern womöglich auch relativ teuer… Also lasse ich mein Basketball-Abo mal schön unberührt, warte ab, was der SC Paderborn noch so anstellt in dieser Saison und gönne mir für den Aufstiegsendspurt dann vielleicht doch noch das eine oder andere Monatsabo.

Wer das Telekom-Paket samt Sky hat, kann in dieser Woche auch wieder Champions League schauen.

Die Ansetzungen vom 17. Oktober 2017 bis 19. Oktober 2017

UEFA Champions League, Gruppenphase, 3. Spieltag

Dienstag, 17. Oktober 2017, ab 19.00 Uhr (Sky)

APOEL Nikosia – Borussia Dortmund (20.45 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel), Hansi Küpper (Konferenz), Jörg Dahlmann (Deutsche Konferenz)

RB Leipzig – FC Porto (20.45 Uhr)

  • Sky: Wolff Fuss (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz), Kai Dittmann (Deutsche Konferenz)

Real Madrid – Tottenham Hotspur (20.45 Uhr)

  • Sky: Markus Gaupp (Einzelspiel), Roland Evers (Konferenz)

Manchester City – SSC Neapel (20.45 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic (Einzelspiel), Oliver Seidler (Konferenz)

NK Maribor – FC Liverpool (20.45 Uhr)

  • Sky: Marc Hindelang (Konferenz)

AS Monaco – Besiktas Istanbul (20.45 Uhr)

  • Sky: Florian Schmidt-Sommerfeld (Konferenz)

Feyenoord Rotterdam – Schachtar Donezk (20.45 Uhr)

  • Sky: Andreas Renner (Konferenz)

Spartak Moskau – FC Sevilla (20.45 Uhr)

  • Sky: Marcel Meinert (Konferenz)

Moderation (Sky): Jessica Kastrop; Gäste: u.a. Ewald Lienen, Horst Heldt, Jörg Wontorra, Rainer Rauffmann (u.a. Profi in Frankfurt, heute Zyprer mit neuem Namen: Marcos Rauffmann), Erik Meijer

Mittwoch, 18. Oktober 2017, ab 17.55 Uhr (Sky)

Qarabag Agdam – Atlético Madrid (18.00 Uhr)

  • Sky: Michael Born

ab 19.00 Uhr (Sky) bzw. 20.25 Uhr (ZDF)

FC Bayern München – Celtic Glasgow (20.45 Uhr)

  • Sky: Frank Buschmann (Einzelspiel), Kai Dittmann (Konferenz)
  • ZDF: Béla Réthy

RSC Anderlecht – Paris St. Germain (20.45 Uhr)

  • Sky: Sven Schröter (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz)

FC Chelsea – AS Rom (20.45 Uhr)

  • Sky: Markus Gaupp (Einzelspiel), Oliver Seidler (Konferenz)

FC Barcelona – Olympiakos Piräus (20.45 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic (Konferenz)

Juventus Turin – Sporting Lissabon (20.45 Uhr)

  • Sky: Hansi Küpper (Konferenz)

Benfica Lissabon – Manchester United (20.45 Uhr)

  • Sky: Roland Evers (Konferenz)

ZSKA Moskau – FC Basel (20.45 Uhr)

  • Andreas Renner (Konferenz)

Moderation (Sky): Sebastian Hellmann; Gäste: u.a. Lothar Matthäus, Christian Ziege, Detlef Vetten (Autor & Journalist), Andreas Thom (u.a. Profi bei Celtic), Erik Meijer
Moderation (ZDF): Oliver Welke; Experte: Oliver Kahn


UEFA Europa League, Gruppenphase, 3. Spieltag

Donnerstag, 19. Oktober 2017, ab 18.30 Uhr (Sky)

FK BATE Borisov – 1. FC Köln (19.00 Uhr)

  • Sky: Marcus Lindemann (Einzelspiel), Klaus Veltman (Konferenz)

FC Zorya Luhansk – Hertha BSC (19.00 Uhr)

  • Sky: Florian Schmidt-Sommerfeld (Einzelspiel), Toni Tomic (Konferenz)

Konyaspor – FC Salzburg (19.00 Uhr)

  • Sky: Thomas Trukesitz (Einzelspiel), ??? (Konferenz)

Roter Stern Belgrad – FC Arsenal (19.00 Uhr)

  • Sky: Sven Haist (Konferenz)

OGC Nizza – Lazio Rom (19.00 Uhr)

  • Sky: Heiko Mallwitz (Konferenz)

ab 19.00 (Sport1) bzw. ab 21.00 Uhr (Sky)

TSG Hoffenheim – Istanbul Basaksehir FK (21.05 Uhr)

  • Sky: Holger Pfandt (Einzelspiel), Michael Born (Konferenz)
  • Sport1: Markus Höhner

FC Austria Wien – HNK Rijeka (21.05 Uhr)

  • Sky: Martin Konrad (Einzelspiel), ??? (Konferenz)

FC Everton – Olympique Lyon (21.05 Uhr)

  • Sky: Marc Hindelang (Konferenz)

AC Mailand – AEK Athen (21.05 Uhr)

  • Sky: Sven Schröter (Konferenz)

FC Villareal – Slavia Prag (21.05 Uhr)

  • Sky: Jürgen Schmitz (Konferenz)

Moderation (Sky): Britta Hofmann
Moderation (Sport1): Oliver Schwesinger, Ruth Hofmann & Jochen Stutzky


UEFA Youth League, 3. Spieltag

Dienstag, 17. Oktober 2017, ab 15.55 Uhr (Sport1+)

AS Monaco – Besiktas Istanbul (16.00 Uhr)

  • Sport1+: Jochen Stutzky

ab 17.55 Uhr (Sport1+)

Real Madrid – Tottenham Hotspur (18.00 Uhr)

  • Sport1+: Christoph Fetzer

Mittwoch, 18. Oktober 2017, ab 15.55 Uhr (Sport1+)

FC Bayern München – Celtic Glasgow (16.00 Uhr)

  • Sport1: Franz Büchner

ab 19.05 Uhr (Sport1.de)

FC Chelsea – AS Rom (19.05 Uhr)

  • Sport1.de: Jan Platte

FIFA U17-Weltmeisterschaft, Achtelfinale

Dienstag, 17. Oktober 2017, ab 13.15 Uhr (Eurosport 1)

Frankreich – Spanien (13.30 Uhr)

  • Eurosport 1: Matthias Stach

ab 16.15 Uhr (Eurosport 1)

England – Japan (16.30 Uhr)

  • Eurosport 1: Marco Hagemann

Mittwoch, 18. Oktober 2017, ab 13.15 Uhr (Eurosport 2)

Ghana – Niger (13.30 Uhr)

  • Eurosport 2: Matthias Stach

ab 16.15 Uhr (Eurosport 2)

Brasilien – Honduras (16.30 Uhr)

  • Eurosport 2: Ralf Itzel

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, TV-Übertragungen und Livestreams zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Was auffällt: Sky schraubt die Zahl der kommentierten Einzelspiele in der Champions League nochmal rauf. Gute Nachrichten also für Markus Gaupp, Toni Tomic und Sven Schröter, die hier ran dürfen. Ansonsten lohnt sich diese Woche für die Sky-Neuzugänge: Frank Buschmann übernimmt die Bayern im Einzelspiel, Jörg Dahlmann wird prominent beim BVB in der Deutschen Konferenz eingesetzt und „Schmiso“ bekommt nach seinem ersten Einzelspiel in der Bundesliga nun immerhin Monaco und die Hertha am Donnerstag einzeln. Durch das Buschi-Einzelspiel kann Kai Dittmann gleich zweimal bei einer Partie mit deutscher Beteiligung in der Konferenz in den Ring steigen. Martin Groß und Wolff Fuss übernehmen natürlich demnach Dortmund und Leipzig.

Der Rest fällt dagegen nicht auf. Auch in der Europa League gibt es mehr Übertragungen als sonst. Dadurch wird auch Jürgen Schmitz mal wieder zu hören sein. Karten Petrzika ist dank Handball in dieser Saison quasi gar nicht dabei. Er hat genug zu tun. Im ZDF wechseln sich indes Béla Réthy und Oliver Schmidt weiter ab. Das gilt auch für die Moderatoren Welke und Breyer. Nur der Titan ist natürlich gesetzt. Bei Sport1 wird ohnehin nichts gerüttelt.

Ebenfalls recht konstant ist die Youth-League-Besetzung. Franz Büchner bleibt hier der Mann für die Spiele mit deutscher Beteiligung. Dazu sind auch diesmal Jochen Stutzky, Christoph Fetzer und Jan Platte zu hören. Richtig starke Ansetzungen bietet auch Eurosport bei der U17-WM auf. Die Bundesliga-Crew Stach/Hagemann übernimmt die Achtelfinals gemeinsam mit dem einstigen Fußball-Chef-Kommentator Ralf Itzel.

Euch allen eine schöne Woche!

N’Abend allerseits!

Na, wie geht es euch? Ich hoffe doch, euch geht es gut. Heute ist bekanntlich Freitag, der dreizehnte. Viele vom Aberglaube befallene Menschen haben an diesem Tag eine ungewöhnliche Phobie gegenüber schwarzen Katzen, Leitern und sonstigem. Ich bin zum Glück keiner dieser Menschen, für mich ist am heutigen Tag das schlimmste zu wissen, dass der sechzehnte wieder ein Montag ist und ich somit wieder in der Schule sitzen muss. Nun ja, gibt glaube ich wahrlich größere Probleme auf der Welt. Ein Problem wird das Wetter am kommendem Wochenende wahrlich nicht, hier im Süden des Landes werden strahlender Sonnenschein und angenehme 23 Grad prognostiziert. Also kann man den Grill wieder auspacken! Und auch das fußballerische Rahmenprogramm nach einer wieder mal nervigen Länderspielpause lässt sich sehen!

Die Ansetzungen vom 13.10.2017 bis zum 16.10.2017

Bundesliga, 8. Spieltag

Freitag, 13. Oktober 2017 ab 19.30 (Eurosport Xtra)

VFB Stuttgart – 1. FC Köln (20.30 Uhr)

  • Eurosport Xtra: Matthias Stach

Moderation (Eursosport Xtra): Jan Henkel, Experte: Matthias Sammer

Samstag, 14. Oktober 2017 ab 13.00 Uhr (Sky)

Hertha BSC – FC Schalke 04 (15.30 Uhr)

  • Sky: Roland Evers (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz)

FC Bayern München – SC Freiburg (15.30 Uhr)

  • Sky: Tom Bayer (Einzelspiel), Wolff Fuss (Konferenz)

Hannover 96 – Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr)

  • Sky: Florian Schmidt-Sommerfeld (Einzelspiel), Markus Götz (Konferenz)

1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV (15.30 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)

1899 Hoffenheim – FC Augsburg (15..30 Uhr)

  • Sky: Holger Pfandt (Einzelspiel), Frank Buschmann (Konferenz)

Moderation (Sky): Yannick Erkenbrecher und Esther Sedlaczek, Experten: Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Reiner Calmund

Ab 17.30 Uhr (Sky)

Borussia Dortmund – RB Leipzig (18.30 Uhr)

  • Sky: Kai Dittmann

Moderation (Sky): Yannick Erkenbrecher und Esther Sedlaczek, Experten: Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Reiner Calmund

Sonntag, 15. Oktober 2017 ab 14.30 Uhr (Sky)

Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg (15.30 Uhr)

  • Sky: Marcus Lindemann

Moderation (Sky): Michael Leopold, Experte: Dietmar Hamann

Ab 17.30 Uhr (Sky)

SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach (18.00 Uhr)

  • Sky: Oliver Seidler

Moderation (Sky): Michael Leopold, Experte: Dietmar Hamann


2. Bundesliga, 10 Spieltag

Freitag, 13. Oktober 2017 ab 18.15 Uhr (Sky)

FC St. Pauli – 1. FC Kaiserslautern (18.30 Uhr)

  • Sky: Sven Haist (Einzelspiel), Sascha Roos (Konferenz)

MSV Duisburg – Eintracht Braunschweig (18.30 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel), Sven Schröter (Konferenz)

Samstag, 14. Oktober 2017 ab 12.30 Uhr (Sky)

Dynamo Dresden – FC Ingolstadt 04 (13.00 Uhr)

  • Sky: Torsten Kunde (Einzelspiel), Michael Born (Konferenz)

VfL Bochum – SV Sandhausen (13.00 Uhr)

  • Sky: Jürgen Schmitz (Einzelspiel), Sven Schröter (Konferenz)

Arminia Bielefeld – Fortuna Düsseldorf (13.00 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltman (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)

Sonntag, 15. Oktober 2017 ab 13.00 Uhr (Sky)

FC Heidenheim – Holstein Kiel (13.30 Uhr)

  • Sky: Ulli Potofski (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)

SpVgg Greuther Fürth – Erzgebirge Aue (13.30 Uhr)

  • Sky: Christina Graf (Einzelspiel), Marc Hindelang (Konferenz)

Jahn Regensburg – Union Berlin (13.30 Uhr)

  • Sky: Andreas Renner (Einzelspiel), Hansi Küpper (Konferenz)

Montag, 16. Oktober 2017 ab 20.15 Uhr (Sky)

SV Darmstadt 98 – 1. FC Nürnberg (20.30 Uhr)

  • Sky: Hansi Küpper

Moderation (Sky): Esther Sedlaczek


3. Liga, 12. Spieltag

Freitag, 13. Oktober 2017 ab 18.45 Uhr (Telekom Sport)

Fortuna Köln : Rot-Weiß Erfurt (19.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Robby Hunke

Moderation (Telekom Sport): Hans Finger

Hallescher FC : SG Sonnenhof Großaspach (19.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Markus Herwig

Moderation (Telekom Sport): Anett Sattler

VfL Osnabrück : 1. FC Magdeburg (19.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Thomas Wagner

Moderation (Telekom Sport): Cedric Pick

Samstag, 14. Oktober 2017 ab 13.45 Uhr (Telekom Sport)

SpVgg Unterhaching : SC Preußen Münster (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Franz Büchner

Moderation (Telekom Sport): Nele Schenker

SV Wehen Wiesbaden : SV Meppen (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Christian Straßburger

Moderation (Telekom Sport): Thomas Wagner

Chemnitzer FC : Sportfreunde Lotte (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Andreas Mann

Moderation (Telekom Sport): Benni Zander

VfR Aalen : FSV Zwickau (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Alexander Kunz

Moderation (Telekom Sport): Sascha Bandermann

Ab 14.00 Uhr (Telekom Sport & SWR

Karlsruher SC : FC Würzburger Kickers (14.05 Uhr)

  • SWR: ???
  • Telekom Sport: Alexander Klich

Moderation (SWR): ???

SC Paderborn 07 : SV Werder Bremen II (14.05 Uhr)

  • WDR: ???
  • Telekom Sport: Martin Piller

Moderation (WDR): ???

FC Carl Zeiss Jena : FC Hansa Rostock (14.05 Uhr)

  • MDR: ???
  • Telekom Sport: Basti Schwele

Sonstiger Fußball National 

Montag, 16. Oktober 2017 ab 19.45 Uhr (Sport1)

Regionalliga West, 13. Spieltag: Bonner SC – Alemannia Aachen (20.15 Uhr)

  • Sport1: Markus Höhner

Moderation (Sport1): Nele Schenker


Allianz Frauen-Bundesliga, 5. Spieltag

Samstag, 14. Oktober 2017 ab 14.55 Uhr (Sport1)

VfL Wolfsburg – Turbine Potsdam (15.00 Uhr)

  • Sport1: Hans-Joachim Wolff

Sonntag, 15. Oktober 2017 ab 13.00 Uhr (Telekom Sport)

FC Bayern München : SC Sand (13.15 Uhr)

  • Telekom Sport: Nele Schenker

Fußball International

Freitag, 13. Oktober 2017 

Chinese Super League, 27. Spieltag: Guangzhou Evergrande – Yanbian Funde (13.45 Uhr)

  • Sportdigital: Christian Blunck

Premjer Liha, 12. Spieltag: Schachtar Donezk – Worskla Poltawa (18.00 Uhr)

  • Spor1+: Jack Marschall

Ligue 1, 9. Spieltag: Olympique Lyon – AS Monaco (20.45 Uhr)

  • Sport1+: Marcus Radefeld

Samstag, 14. Oktober 2017 

A. League, 2. Spieltag: Melbourne Victory – Melbourne City (11.00 Uhr)

  • Sportdigital: Christian Blunck

Chinese Super League, 27. Spieltag: Tianjin Quanjian – Shandong Luneng Taishan (13.45 Uhr)

  • Sportdigital: Jörg Steiger

Sky Bet Championship, 12. Spieltag: Leeds United – FC Reading (16.00 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke

Ligue 1, 9. Spieltag: Dijon FCO – Paris Saint-Germain (17.00 Uhr)

  • Sport1: Rudi Brückner

Eredivisie, 8. Spieltag: Ajax Amsterdam – Sparta Rotterdam (18.30 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke

Sky Bet Championship, 12. Spieltag: Wolverhampton Wanderers – Aston Villa (19.00 Uhr)

  • Sport1+: Marcel Seufert

Eredivisie, 8. Spieltag: Feyenoord Rotterdam – PEC Zwolle (20.45 Uhr)

  • Sportdigital: Jörg Steiger

Sonntag, 15. Oktober 2017 

Serie A, 8. Spieltag: Sampdoria Genua – Atalanta Bergamo (15.00 Uhr)

  • Sport1+: Sebastian Bernsdorff

Ligue 1, 9. Spieltag: Montpellier HSC – OGC Nizza (17.00 Uhr)

  • Sport1+: Thomas Herrmann

FIFA U17-Weltmeisterschaft, Gruppenphase,  3. Spieltag

Samstag, 14. Oktober 2017

England – Irak (16.15 Uhr)

  • Eurosport 1: Ralf Itzel

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, TV-Übertragungen und Livestreams zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Ansetzungen ausländischer Sender


Die Analyse 

Matthias Stach eröffnet diesen Bundesliga-Spieltag, natürlich ist am Freitag Eurosport am Zug. Am Samstag ist Sky am Drücker und da wird sich der ein oder andere möglicherweise verwirrt die Augen reiben. Holger Pfandt und Martin Groß sind nicht zum ersten mal in Sinsheim bzw. Mainz. Dann geht´s aber los: Roland Evers wird in die Hauptstadt geschickt, Tom Bayer darf auch mal wieder München zu Gast sein und Schmiso fährt in den hohen Norden nach Hannover. Wenn ich es recht in Erinnerung habe, ist dies der erste Einsatz vom Neuzugang in einem Bundesliga-Einzelspiel. Und die Konferenz klingt, wie soll ich es bezeichnen, abenteuerlich. Friedrich, Buschmann, Fuss, Götz, Dahlmann. Könnte ziemlich unterhaltsam werden, vorausgesetzt, die Teams spielen mit. Kai Dittmann entwickelt sich zum Dortmund-Stammkommentator, auch beim Topspiel gegen Leipzig ist Dittmann zugegen. Am Sonntag dann zwei Herren, die sich auf diesem Sendeplatz mittlerweile eingelebt haben, Marcus Lindemann ist natürlich im Westen, Oliver Seidler bleibt im Norden und schließt mal wieder den Spieltag ab. Das was früher Fritz von Thurn und Taxis war, ist nun scheinbar Oliver Seidler. Zumindest vom Sendeplatz her.

Auch im Unterhaus muss ich vereinzelt ein bissle mit der Stirn runzeln. Sven Haist fährt nach Hamburg, während Nordlicht Torsten Kunde am Samstag in Dresden zugegen ist, Ansonsten gibt es nix ungewöhnliches bei den Einzelspielen, Andreas Renner darf auch mal wieder an die frische Luft. In der Konferenz gibt es etwas zu berichten: Jörg Dahlmann ist sowohl für die Zweitliga-Konferenz am Samstag, als auch für die Erstliga-Konferenz am gleichen Tag angekündigt. Nur Platzhalter oder Realität? Lassen wir uns überraschen. Michael Born und Marc Hindelang reisen lediglich für einen Konferenz-Einsatz nach München. Hansi Küpper macht am Montag den Zweitliga-Spieltag dicht.

Zu den Telekom-Ansetzungen eine Anmerkung: Gefühlt wird Thomas Wagner öfter als Kommentator wie als Moderator eingesetzt. Interessant.

Bei Sport1+ liest sich ein Name, der dort noch nicht so häufig aufgetaucht ist. Die Rede ist von Marcel Seufert. Dieser war in letzter Zeit des Öfteren bei DAZN zu hören und hat, meiner Meinung nach, immer eine ordentliche Leistung abgeliefert.

Euch ein schönes Wochenende!

 

N’Abend allerseits!

Während der Fußball schon einige Spieltag absolviert hat, ist die Basketball-Saison noch recht frisch. Telekom Sport zeigt dieser Tage fleißig die Bundesliga. In dieser Woche starten zudem aber auch die Wettbewerbe auf europäischer Ebene. Die Euroleague und den Euro Cup gibt es ebenfalls bei der Telekom. In der Euroleague ist Bamberg Deutschlands Vertreter, los geht’s am Donnerstag zuhause mit der Partie gegen Tel Aviv. Bamberg muss sich nach einem durchwachsenen Start in der Liga gegen Europas Beste nun deutlich steigen. Telekom Sport überträgt ab 19.40 Uhr mit Chef-Kommentator Michael Körner und Moderator Jan Lüdeke. Vor wenigen Tagen wurde zudem bekannt, dass man auch den Euru Cup im Programm hat. Hier spielen Ulm, München und Berlin mit. Für Ulm geht es am Dienstag zuhause gegen Bursa los, auch hier kommentiert Körner. Am Mittwoch müssen die Bayern dann zu Galatasaray Istanbul (Markus Krawinkel) und eine Stunde später meldet sich Berlin-Experte und Ex-Profi Alexander Frisch von der Partie Alba vs. Partizan Belgrad.

Die Konkurrenz-Wettbewerbe der FIBA, die Champions League und der Europe Cup, scheinen in dieser Saison in Deutschland nicht stattzufinden. Im Vorjahr übertrug DAZN noch die Champions League. Dafür startet beim Streaming-Dienst am 18. Oktober die NBA. Pro Woche gibt es rund acht Spiele – meist natürlich nachts. Am Sonntagabend ist zudem spox.com mit einem Spiel im Stream frei für alle dabei. Oft gibt es hier auch Atlanta mit Dennis Schröder oder Boston mit Daniel Theis zu sehen.

Fußball ist diese Woche nur ein bisschen.

Die Ansetzungen vom 10. Oktober 2017 bis 12. Oktober 2017

European Qualifiers, 10. Spieltag

Dienstag, 10. Oktober 2017, ab 20.15 Uhr (Nitro)

Niederlande – Schweden (20.45 Uhr)

  • Nitro: ???

Moderation (Nitro): Markus Kavka; Experte: Steffen Freund


FIFA U17-Weltmeisterschaft, Gruppenphase, 2. & 3. Spieltag

Dienstag, 10. Oktober 2017, ab 13.15 Uhr (Eurosport 2)

Spanien – Niger (13.30 Uhr)

  • Eurosport 2: Ralf Itzel

ab 16.15 Uhr (Eurosport 1)

Iran – Deutschland (16.30 Uhr)

  • Eurosport 1: Matthias Stach

Mittwoch, 11. Oktober 2017, ab 13.15 Uhr (Eurosport 2)

England – Mexiko (13.30 Uhr)

  • Eurosport 2: Tobi Fischbeck

Donnerstag, 12. Oktober 2017, ab 13.15 Uhr (Eurosport 2)

Türkei – Paraguay (13.30 Uhr)

  • Eurosport 2: Ralf Itzel

UEFA Womens‘ Champions League, Runde der letzten 32, Rückspiel

Mittwoch, 11. Oktober 2017, ab 18.45 Uhr (Sport1)

FC Bayern München – FC Chelsea Ladies (19.00 Uhr)

  • Sport1: ???

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, TV-Übertragungen und Livestreams zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Nitro macht am Dienstag den Deckel auf die WM-Quali mit Holland vs. Schweden. Wer kommentiert, ist noch nicht bekannt. Womöglich ist die Partie ein Fall für Marco Hagemann. Bei Eurosport nimmt sich am selben Tag Matthias Stach den deutschen U17-Junioren an. Bei Eurosport 2 hat Ralf Itzel viel zu tun.

Schöne Woche euch!