[Kommentatorenblog #716] – Kleine Häppchen

Montag , 28, Dezember 2015 1 Comment

N’Abend allerseits!

Wir haben es wieder einmal geschafft. Das große Fressen an den Weihnachtstagen ist vorbei. Zumindest bei mir zieht sich das ganze Zeremoniell über den kompletten Zeitraum vom 24. bis 26. Dezember – denn neben dem obligatorischen Weihnachtsfest und dem Besuch bei allen Eltern, Großeltern und Schwiegereltern sowie weiteren Verwandten, gesellen sich in meiner Familie auch noch zwei Geburtstage. Da wird das Fest gleich noch ausladender – sowohl auf dem Geschenke- als auch auf dem Esstisch. Damit das nicht zu sehr ansetzt, gibt es dieser Tage nur kleine Häppchen, ganz so wie bei den fußballübertragenden TV-Sendern. Es ist aber auch ein kurzzeitiges Fasten, bevor bei geschätzt mindestens 50% der Haushalte am Silvesterabend der Raclette-Grill entstaubt wird. Doch aufgepasst! Wer einen Wellensittich hält, sollte vorsichtig sein. Gut möglich, dass sonst der Gaumenschmaus für Bubi noch vor der großen Mitternachtsknallerei zur Henkersmahlzeit wird.

Und damit werfen wir einen Blick auf die letzten Übertragungen im Jahr 2015.

Die Ansetzungen vom 29. – 31. Dezember 2015

Fußball International

Dienstag, 29. Dezember

Premier League: Leicester City – Manchester City (20.45 Uhr)

  • Sky: Sascha Roos

Mittwoch, 30. Dezember

Premier League: AFC Sunderland – FC Liverpool (20.45 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic

Scottish Premiership: Dundee United – Celtic Glasgow (20.45 Uhr)

  • Sport1+: ???

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, Übertragungen zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Streams bzw. Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Gespielt – oder sagen wir besser: übertragen – wird nur Fußball von der Insel. Während Sport1+ wieder einmal keine Ansetzung für uns bereithält, gibt es auf Sky noch zwei Partien aus der Premier League mit gewohntem Personal: Sascha Roos begleitet am Dienstag das Spitzenspiel aus Leicester, am Mittwoch macht dann Toni Tomic den Deckel für 2015 zu.
Apropos Toni Tomic: Der steht ja in der Zuschauergunst nicht immer besonders weit oben, doch zuletzt hatte ich nach langer Zeit mal wieder ein komplettes Einzelspiel aus der 2. Bundesliga mit ihm als Kommentator gesehen. Ich war überrascht von der sehr angenehmen Spielbegleitung. In der Konferenz neigt er ja eher zum Dauerreden, bei dieser Partie fand er jedoch genau den richtigen Ton, das richtige Timing.

Am Donnerstag wird sich Frederik noch mit dem letzten Beitrag für 2015 melden, der dann aber bereits die ersten Ansetzungen im neuen Jahr enthält. Deshalb möchte ich allen unseren Lesern nun bereits einen guten Start ins Jahr 2016 wünschen! Man liest sich!

One thought on “ : [Kommentatorenblog #716] – Kleine Häppchen”
  • Bernhard Tepker sagt:

    Moin Moin und danke für das Gebotene im Jahr 2015.
    Ihr habt einen sehr guten Job gemacht und ich fühlte mich stets bestens informiert und habe bei manchen Übertragungen vorweg den Stadionorginalton e8ngeschaltet.
    Manche Reporter sind schlichtweg nicht zu ertragen.
    Ich rufe eure Ansetzungen auch im neuen Jahr wieder auf.
    Ade und guten Rutsch

  • Please give us your valuable comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.