[Kommentatorenblog #886] – Was laberst du?

Donnerstag , 7, September 2017 6 Comments

N’Abend allerseits!

Pay-TV-Rechte und -Abos haben bei Menschen und TV-Sendern schon immer für viele Ideen gesorgt. Klar, die ARD-Radiokonferenz entstammt einer Zeit, in der das mit dem Pay TV noch nicht so en vogue war. Dennoch kommen auch heute immer noch Menschen auf die Idee, samstags das Radio statt Sky einzuschalten. Genau aus diesem Grund entwickelte sich einst auch 90elf, was der Bundesliga heute ein durchaus nettes Sümmchen für die digitalen Radio-Rechte in die Kassen spült. Mittlerweile zwar nicht mehr von 90elf, auch nicht mehr von Sport1.fm, sondern inzwischen von Amazon.

Oder ich erinnere mich an meinen Opa. Der schaute früher, als das Fernsehen noch analog im Wohnzimmer landete, immer die Bundesliga-Vorberichte auf Premiere. Pünktlich zum Anpfiff war dann nur noch Schneegestöber zu sehen, aber man konnte sich die Konferenz da auch zumindest anhören. Und sogar das verrufene 9Live versuchte sich dereinst an der Bundesliga, indem man die Zuschauer am Samstagnachmittag mit Fußball-Fragen abzockte, nebenbei die Ergebnisse einblendete und zwei Menschen zudem vor einen Fernseher setzte, die Spiele anschauen und sie immer mal wieder erzählen ließ, was dann gerade so los ist.

Ein paar Jahre später kam Sport1 auf die Idee, dass das doch eigentlich gar nicht so schlecht ist. Der Fantalk am Dienstagabend war geboren und während der Ball in der Champions League nur bei Sky rollt, gönnt man sich in Essen ein Bier und redet über Fußball, guckt nebenbei das Spiel und blendet die Ergebnisse ein. Um die Abzocker-Fragen kümmert sich erst anschließend das Sport-Quiz. Doch der Erfolg gibt Sport1 Recht: Die Quoten sind gut (durchschnittlich 450.000 Zuschauer), der Zuschauer mag das und so ist eine Erweiterung auf den Samstag nur folgerichtig. An diesem Samstag melden sich um 15 Uhr erstmals Oliver Schwesinger und Oliver Pocher aus der 11-Freunde-Bar in Essen und eröffnen den Fantalk parallel zur Bundesliga. Das Pocher für ein solches Format gar nicht mal die schlechteste Wahl ist, bewies er einst bei Sky. Ihren Senf geben zum Start Peter Neururer, Mario Basler, Rudi Brückner und Thomas Herrmann dazu. Lisa Ramuschkat macht Twitter und so.

Zu den anderen Ansetzungen.

Die Ansetzungen vom 08. September 2017 bis 11. September 2017

Bundesliga, 3. Spieltag

Freitag, 08. September 2017, ab 19.30 Uhr (Eurosport 2 Xtra)

Hamburger SV – RB Leipzig (20.30 Uhr)

  • Eurosport 2 Xtra: Philipp Eger

Moderation (Eurosport 2 Xtra): Jan Henkel; Experte: Matthias Sammer

Samstag, 09. September 2017, ab 13.00 Uhr (Sky)

SC Freiburg – Borussia Dortmund (15.30 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic (Einzelspiel), Wolff Fuss (Konferenz)

Borussia M’gladbach – Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr)

  • Sky: Marcus Lindemann (Einzelspiel), Tom Bayer (Konferenz)

FC Augsburg – 1. FC Köln (15.30 Uhr)

  • Sky: Hansi Küpper (Einzelspiel), Kai Dittmann (Konferenz)

VfL Wolfsburg – Hannover 96 (15.30 Uhr)

  • Sky: Torsten Kunde (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

1. FSV Mainz 05 – Bayer Leverkusen (15.30 Uhr)

  • Sky: Frank Buschmann (Einzelspiel), Roland Evers (Konferenz)

ab 17.30 Uhr (Sky)

1899 Hoffenheim – FC Bayern München (18.30 Uhr)

  • Sky: Martin Groß

Moderation (Sky): Britta Hofmann & Sebastian Hellmann; Experten: Lothar Matthäus, Christoph Metzelder & Reiner Calmund

Sonntag, 10. September 2017, ab 14.30 Uhr (Sky)

Hertha BSC – Werder Bremen (15.30 Uhr)

  • Sky: Oliver Seidler

ab 17.30 Uhr (Sky)

FC Schalke 04 – VfB Stuttgart (18.00 Uhr)

  • Sky: Wolff Fuss

Moderation (Sky): Michael Leopold; Experte: Dietmar Hamann


2. Bundesliga, 5. Spieltag

Freitag, 08. September 2017, ab 18.15 Uhr (Sky)

Dynamo Dresden – SpVgg Greuther Fürth (18.30 Uhr)

  • Sky: Heiko Mallwitz (Einzelspiel), Sascha Roos (Konferenz)

1. FC Heidenheim – Jahn Regensburg (18.30 Uhr)

  • Sky: Sven Schröter (Einzelspiel), Marcel Meinert (Konferenz)

Moderation (Sky): Christina Rann

Samstag, 09. September 2017, ab 12.30 Uhr (Sky)

DSC Arminia Bielefeld – MSV Duisburg (13.00 Uhr)

  • Sky: Christina Graf (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)

Holstein Kiel – 1. FC Kaiserslautern (13.00 Uhr)

  • Sky: Michael Born (Einzelspiel), Markus Götz (Konferenz)

FC Ingolstadt 04 – FC Erzgebirge Aue (13.00 Uhr)

  • Sky: Sascha Roos (Einzelspiel), Jürgen Schmitz (Konferenz)

Moderation (Sky): Peter Hardenacke

Sonntag, 10. September 2017, ab 13.00 Uhr (Sky)

Fortuna Düsseldorf – 1. FC Union Berlin (13.30 Uhr)

  • Sky: Sven Haist (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz)

SV Darmstadt 98 – VfL Bochum (13.30 Uhr)

  • Sky: Ulli Potofski (Einzelspiel), Markus Gaupp (Konferenz)

Eintracht Braunschweig – SV Sandhausen (13.30 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltman (Einzelspiel), Florian Schmidt-Sommerfeld (Konferenz)

Moderation (Sky): Stefan Hempel

Montag, 11. September 2017, ab 20.15 Uhr (Sky)

1. FC Nürnberg – FC St. Pauli (20.30 Uhr)

  • Sky: Oliver Seidler

Moderation (Sky): Esther Sedlaczek


3. Liga, 7. Spieltag

Freitag, 08. September 2017, ab 18.45 Uhr (Telekom Sport)

SV Werder Bremen II – Fortuna Köln (19.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Gari Paubandt

Moderation (Telekom Sport): Arne Malsch

SC Preußen Münster – FSV Zwickau (19.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Jan Neumann

Moderation (Telekom Sport): Thomas Wagner

Samstag, 09. September 2017, ab 13.45 Uhr (Telekom Sport)

SG Sonnenhof Großaspach – VfL Osnabrück (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Alexander Klich

Moderation (Telekom Sport): Holger Speckhahn

Sportfreunde Lotte – SpVgg Unterhaching (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Sönke Sievers

Moderation (Telekom Sport): Cedric Pick

Chemnitzer FC – Karlsruher SC (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Andreas Mann

Moderation (Telekom Sport): Alexander Küpper

Hallescher FC – SV Wehen Wiesbaden (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Arne Malsch

Moderation (Telekom Sport): Anett Sattler

jeweils ab ca. 14.00 Uhr (MDR, NDR, BR, WDR, & Telekom Sport)

Rot-Weiß Erfurt – FC Carl Zeiss Jena (14.00 Uhr)

  • MDR: Torsten Püschel
  • Telekom Sport: Alexander Kunz

Moderation (MDR): René Kindermann

1. FC Magdeburg – FC Hansa Rostock (14.00 Uhr)

  • NDR: Jan Neumann
  • Telekom Sport: Mario Bast

Moderation (NDR): Andreas Käckell

FC Würzburger Kickers – SC Paderborn 07 (14.00 Uhr)

  • BR: Florian Eckl
  • WDR: ???
  • Telekom Sport: Jan Lüdeke

Moderation (BR): Dominik Vischer
Moderation (WDR): ???

Sonntag, 10. September 2017, ab 13.45 Uhr (Telekom Sport)

SV Meppen – VfR Aalen (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Thomas Wagner

Moderation (Telekom Sport): Konstantin Klostermann


Fußball International

Freitag, 08. September 207

Liga NOS, 5. Spieltag: Feirense – Sporting Lissabon (20.00 Uhr)

  • sportdigital: Jörg Steiger

Ligue 1, 5. Spieltag: FC Metz – Paris St.-Germain (20.45 Uhr)

  • Sport1+: Ralf Bosse

Liga NOS, 5. Spieltag: Benfica Lissabon – Portimonense SC (22.00 Uhr)

  • sportdigital: Jörg Steiger

Samstag, 09. September 2017

J. League, 25. Spieltag: Gamba Osaka – Vissel Kobe (12.00 Uhr)

  • sportdigital: Christian Blunck

Sky Bet Championship, 6. Spieltag: Bolton Wanderers – FC Middlesbrough (16.00 Uhr)

  • sportdigital: Karsten Linke

Ligue 1, 5. Spieltag: OGC Nizza – AS Monaco (17.00 Uhr)

  • Sport1+: Ralf Bosse

Sky Bet Championship, 6. Spieltag: Sheffield Wednesday – Nottingham Forest (18.30 Uhr)

  • sportdigital: Christian Blunck
  • Sport1+ (ab ca. 18.55 Uhr): Manfred Winter

Eredivisie, 4. Spieltag: Ajax Amsterdam – PEC Zwolle (20.45 Uhr)

  • sportdigital: Jörg Steiger

MLS, 28. Spieltag: Chigaco Fire Soccer Club – New York Red Bulls (ca. 22.05 Uhr)

  • Eurosport 2: Frank Winkler

Sonntag, 10. September 2017

Eredivisie, 4. Spieltag: SC Heerenveen – PSV Eindhoven (12.30 Uhr)

  • sportdigital: Karsten Linke

Serie A, 3. Spieltag: Hellas Verona – AC Florenz (15.00 Uhr)

  • Sport1+: Sebastian Bernsdorff

Ligue 1, 5. Spieltag: Olympique Lyon – EA Guingamp (17.00 Uhr)

  • Sport1+: Thomas Herrmann

Superliga Argentina, 2. Spieltag: CA River Plate – CA Banfield (ca. 23.05 Uhr)

  • sportdigital: Christian Blunck

Allianz Frauen-Bundesliga, 2. Spieltag

Samstag, 09. September 2017, jeweils ab 13.00 Uhr (Telekom Sport & Sport1)

FC Bayern München – SC Freiburg (13.00 Uhr)

  • Telekom Sport: ???
  • Sport1: Jan Platte

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, TV-Übertragungen und Livestreams zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Dritter Spieltag, dritter Kommentator: Philipp Eger feiert sein Bundesliga-Debüt bei Eurosport. Wer ihn nicht kennt: Der Mann ist immer dann zu hören, wenn auf Eurosport eine Masse an U-Fußballspielen zurollt und im Süden der Republik kennt man den Mann vielleicht auch vom Sport in den BR-Radios.

Am Samstag lohnt der Überblick: Der Nachmittag ist fußballerisch eher mau besetzt. So finden sich Wolff Fuss und Kai Dittmann auch gemeinsam in der Konferenz. Dittmann ist gar „nur“ bei Augsburg vs. Köln zu hören. Mit Hansi Küpper bekommt diese Partie auch einen hochkarätigen Einzelspiel-Kommentator. Martin Groß darf zum ersten Mal beim Topspiel ran, das es mit Hoffenheim vs. Bayern ja durchaus auch in sich hat. Wolff Fuss schickt Sky am Sonntag nochmal nach Gelsenkirchen. Oliver Seidler bleibt Experte für die Einzelspiele am Sonntag – und am Montag in Liga zwei.

Im Unterhaus sticht ansonsten ins Auge, dass Michael Born diesmal nur in Kiel zu hören ist. Beim Gastspiel von Kaiserslautern im hohen Norden ist zudem Markus Götz zum ersten Mal für Sky beim Fußball zu hören. In der Konferenz nämlich. Da ist er in Gesellschaft in Jürgen Schmitz. Das wiederum überrascht ein wenig, wenn man auf den Sonntag blickt: Da nämlich ist Sven Haist in Düsseldorf zu Gast. Außerdem hat Sven Schröter schon am Freitag einen seiner eher seltenen Einsätze außerhalb der Konferenz-Box. Für ihn geht’s nach Heidenheim. Der Name Andreas Renner taucht in dieser Woche nicht auf.

In der dritten Liga gibt es vor allem eine Besonderheit: Bis zu dieser Saison befasste sich Jan Neumann für den NDR mit Liga drei. Seit dieser Spielzeit ist Neumann auch für die Telekom im Einsatz. An diesem Wochenende kombiniert er beides: freitags Münster für Telekom Sport, samstags Magdeburg für den NDR. Ein bisschen kurios!

Keiner übertrifft in dieser Woche jedoch Jörg Steiger und Christian Blunck, die es auf stramme drei Spiele an einem Wochenende bei sportdigital bringen. Los geht’s für Steiger mit einem Doppelpack aus Portugal am Freitag. Ralf Bosse ist für Sport1+ an diesem Wochenende gleich in doppelter Mission in der Ligue 1 unterwegs.

Euch allen ein schönes Wochenende!

6 thoughts on “ : [Kommentatorenblog #886] – Was laberst du?”
  • Martin sagt:

    Hansi Küpper kommentiert am 3. Spieltag zum 3. Mal ein Einzelspiel des FCA! :-)

  • Wolf sagt:

    Friedrich „nur“ bei Düsseldorf – Union

  • Martin sagt:

    Jonas Friedrich kommentiert am Samstag in der Handball-Bundesliga die Partie Erlangen gegen Gummersbach

  • tvler sagt:

    Sicher, dass beim 1-kanaligen Analog-Premiere die Konferenz lief? Ich glaube das nicht;)

  • Ralle sagt:

    Zum Fantalk: Wie kann man jemanden als Fan bezeichnen, der zu geizig ist, die in Deutschland sehr billigen Sky-Gebühren zu bezahlen? Ich würde sogar nicht einmal jemanden als Fan bezeichnen, der sich eine Sky-Konferenz anschaut und nicht die Ausdauer für ein 90-Minuten-Einzelspiel besitzt. Wahrscheinlich wird dann während der Konferenz sogar noch auf dem Handy herum gedaddelt.

  • Johnny sagt:

    Zu geizig ist natürlich ne überragende Verallgemeinerung. 25€ sind für mache Menschen (zB Studenten) einfach sehr viel Geld.

    Dem Fantalk an sich kann ich aber auch nix abgewinnen.

  • Please give us your valuable comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.