[Kommentatorenblog #887] – Traumjob

Montag , 11, September 2017 10 Comments

N’Abend allerseits!

Es war schon immer dein Traum, einmal die Bundesliga für Sky zu kommentieren? Du wolltest schon immer „Tooooor in Bremen!“ schreien und an Wolff Fuss abgeben? Du wolltest schon immer einen der besten Sitzplätze in Deutschlands größten Stadien haben? Sorry, geht gerade nicht. Das hängt nicht nur damit zusammen, dass Skys Kommentatoren in dieser Saison wohl dank technischer Probleme in der neuen Produktionsstätte in Unterföhring immer mal nicht zu hören sind. Das hat schlichtweg auch damit zu tun, dass Sky öffentlich gar keine Verstärkung sucht. Wer die vergangenen Jahre verfolgt hat, der weiß, dass sich Sky seine Neuzugänge immer genau ausgesucht hat. So kamen einst Friedrich, Veltman und Fuss oder nun Dahlmann, Buschmann, „Schmiso“ und Küpper. Leute aus der zweiten Reihe wie Christina Graf oder Sven Haist setzten sich in einem medienwirksam inszenierten Casting durch oder überzeugten im Hintergrund die Sky-Chefs. Dennoch lohnt sich immer mal wieder ein Blick in die Jobbörse von Sky. Dort werden nämlich gerne mal Redakteure und Reporter für Sky Sport News HD gesucht. Auch Praktikanten- und Techniker-Jobs sind zahlreich ausgeschrieben. Wer Lust hat: Nur zu! Blöd nur, dass einen gerade diese Meldung erreicht. Passt ein bisschen zum Pannen-Sky dieser Tage.

Schon etwas mehr Glück könntet ihr bei Sport1 haben, wenn wir wirklich die Bundesliga kommentieren wollt – zumindest im Radio.

Während Sky mit seinen andauernden Ton-Problemen den Zorn einiger Abonnenten auf sich zieht und die DFL gar ernsthafte Gespräche mit Eurosport führen muss, freuen sie sich in der ran-Redaktion über die Rückkehr der NFL. Die beste Football-Liga der Welt startete am Wochenende in die neue Saison und ProSiebenMaxx sicherte sich mal wieder beste Einschaltquoten. Das neue ran-Football-Team haben wir euch neulich schon präsentiert. Nun gibt es noch einen Neuzugang, der vielleicht seinen Traumjob gefunden hat: Carsten Spengemann debütierte am Sonntag im Livestream als Football-Kommentator. Ja, genau der Carsten Spengemann saß neben Newcomer Mattis Oberbach. Nach Daily Soaps, DSDS, Dschungel und einem mutmaßlich unterschlagenen Ring nun also die NFL. Wie kann das sein? Spengemann spielt tatsächlich seit seiner Jugend selbst Football, ist seit diesem Jahr Defensive Coordinator der Hamburg Ravens und zudem regelmäßig in Football-Podcasts zu hören. Entsprechend positiv waren die Reaktionen auf Spengemanns Engagement. Warum auch nicht.

Europapokaaal, Europapokaaal, Europapokal, EuRoPapokaaaaaaal!

Die Ansetzungen vom 12. September 2017 bis 14. September 2017

UEFA Champions League, Gruppenphase, 1. Spieltag

Dienstag, 12. September 2017, ab 19.00 Uhr (Sky)

FC Bayern München – RSC Anderlecht (20.45 Uhr)

  • Sky: Kai Dittmann (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz)

FC Barcelona – Juventus Turin (20.45 Uhr)

  • Sky: Markus Gaupp (Einzelspiel), Frank Buschmann (Konferenz)

Celtic Glasgow – Paris St. Germain (20.45 Uhr)

  • Sky: Hansi Küpper (Konferenz)

Olympiakos Piräus – Sporting Lissabon (20.45 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic (Konferenz)

AS Rom – Atlético Madrid (20.45 Uhr)

  • Sky: Roland Evers (Konferenz)

FC Chelsea – Qarabag Agdam (20.45 Uhr)

  • Sky: Holger Pfandt (Konferenz)

Manchester United – FC Basel (20.45 Uhr)

  • Sky: Michael Born (Konferenz)

Benfica Lissabon – ZSKA Moskau (20.45 Uhr)

  • Sky: Marc Hindelang (Konferenz)

Moderation (Sky): Sebastian Hellmann; Gäste: Lothar Matthäus, Michael Ballack, Jörg Althoff (Bild), Dr. Michael Rybak (Anwalt Spielergewerkschaft VdV), Erik Meijer

Mittwoch, 13. September 2017, ab 19.00 Uhr (Sky) bzw. 20.25 Uhr (ZDF)

Tottenham Hotspur – Borussia Dortmund (20.45 Uhr)

  • Sky: Wolff Fuss (Einzelspiel), Hansi Küpper (Konferenz), Kai Dittmann (Deutsche Konferenz)
  • ZDF: Béla Réthy

RB Leipzig – AS Monaco (20.45 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz) Frank Buschmann (Deutsche Konferenz)

Real Madrid – APOEL Nikosia (20.45 Uhr)

  • Sky: Marc Hindelang (Konferenz)

FC Porto – Besiktas Istanbul (20.45 Uhr)

  • Sky: Marcel Meinert (Konferenz)

FC Liverpool – FC Sevilla (20.45 Uhr)

  • Sky: Roland Evers (Konferenz)

NK Maribor – Spartak Moskau (20.45 Uhr)

  • Sky: Markus Gaupp (Konferenz)

Feyenoord Rotterdam – Manchester City (20.45 Uhr)

  • Oliver Seidler (Konferenz)

Schachtar Donezk – SSC Neapel (20.45 Uhr)

  • Sky: Michael Born (Konferenz)

Moderation (Sky): Michael Leopold; Gäste: Ewald Lienen, Armin Veh, Claus Strunz (u.a. SAT1), Robert Hughes (Fußball-Kolumnist u.a. New York Times & Bild), Erik Meijer
Moderation (ZDF): Oliver Welke; Experte: Oliver Kahn


UEFA Europa League, Gruppenphase, 1. Spieltag

Donnerstag, 14. September 2017, ab 18.30 Uhr (Sky)

TSG Hoffenheim – Sporting Braga (19.00 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

Austria Wien – AC Mailand (19.00 Uhr)

  • Sky: Martin Konrad (Einzelspiel), Florian Schmidt-Sommerfeld (Konferenz)

Istanbul Basaksehir – Ludogorez Rasgrad (19.00 Uhr)

  • Sky: Jürgen Schmitz (Konferenz)

Atalanta Bergamo – FC Everton (19.00 Uhr)

  • Sky: Heiko Mallwitz (Konferenz)

ab CC (Sport1) bzw. ab 21.00 Uhr (Sky)

FC Arsenal – 1. FC Köln (21.05 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltman (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)
  • Sport1: Markus Höhner

Hertha BSC – Atheltic Bilbao (21.05 Uhr)

  • Sky: Marcus Lindemann (Einzelspiel), Oliver Seidler (Konferenz)

Vitoria Guimares – FC Salzburg (21.05 Uhr)

  • Sky: Philipp Paternina (Einzelspiel), Andreas Renner (Konferenz)

Vitesse Arnheim – Lazio Rom (21.05 Uhr)

  • Sky: Sven Schröter (Konferenz)

Moderation (Sky): Britta Hofmann
Moderation (Sport1): Oliver Schwesinger, Ruth Hofmann & Jochen Stutzky


Fußball International

Mittwoch, 13. September 2017

Super Liga, 9. Spieltag: Radnicki Nis – Borac Cacak (18.00 Uhr)

  • Sport1+: ???

Donnerstag, 14. September 2017

Copa Libertadores, Viertelfinale, Hinspiel: CA San Lorenzo (ARG) – CA Lanus (ARG (00.15 Uhr)

  • Sport1+: Manfred Winter
  • sportdigital: Christian Blunck

Copa Libertadores, Viertelfinale, Hinspiel: Barcelona SC (ECU) – FC Santos (BRA) (02.45 Uhr)

  • Sport1+: Jack Marschall

Copa Libertadores, Viertelfinale, Hinspiel: Botafogo (BRA) – Gremio (BRA) (02.45 Uhr)

  • sportdigital: Karsten Linke

UEFA Youth League, 1. Spieltag

Dienstag, 12. September 2017, ab 15.55 Uhr (Sport1 & Sport1+)

FC Barcelona – Juventus Turin (16.00 Uhr)

  • Sport1 & Sport1+: Oliver Forster

ab 17.55 Uhr (Sport1 & Sport1+)

FC Bayern München – RSC Anderlecht (18.00 Uhr)

  • Sport1: Jan Platte

Celtic Glasgow – Paris St. Germain (18.00 Uhr)

  • Sport1+: Franz Büchner

Mittwoch, 13. September 2017, ab 15.55 Uhr (Sport1 & Sport1+)

Tottenham Hotspur – Borussia Dortmund (16.00 Uhr)

  • Sport1 & Sport1+: Christoph Fetzer

ab 17.55 Uhr (Sport1.de)

FC Liverpool – FC Sevilla (18.00 Uhr)

  • Sport1.de: Franz Büchner

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, TV-Übertragungen und Livestreams zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Die Königsklasse startet und Sky freut sich, dass man die Deutsche Konferenz an einem Tag künftig sparen kann. Trotz dieser Begebenheit ändert sich auch gar nicht all zu viel an den Ansetzungen im Vergleich zum ersten Spieltag der Vorsaison. Einzig Stefan Hempel fehlt zumindest in dieser Woche komplett. Dafür rutschen in der Europa League ein paar neue Namen nach. Aber der Reihe nach.

Das Topspiel-Trio macht natürlich die deutschen Einzelspiele unter sich aus. Dittmann ist in München und kann tags drauf somit auch in der Deutschen Konferenz sitzen. Für Wolff Fuss geht’s nach London, Martin Groß ist in Leipzig. Alles nix Neues. Auch in der Vorsaison war Groß schon bei Einzelspielen mit deutscher Beteiligung zu hören. Wenig überraschend steigt natürlich Frank Buschmann auch in der Königsklasse hoch ein. Mittwochs die Deutsche Konferenz mit Dittmann, am Dienstag bereits Barca vs. Juve in der großen Runde. Es bleibt auch in dieser Saison dabei, dass die Deutsche Konferenz nominell höher besetzt wird. So bekommt Jonas Friedrich aber gleich zwei deutsche Clubs in der großen Konferenz. Und auch Hansi Küpper darf sich auf den BVB freuen. Der Rest ist wie immer. Sogar Markus Gaupp behält seinen gefühlten Stammplatz im nicht-deutschen Einzelspiel.

Nicht viel Neues auch in der Europa League: Hier bekommen weiterhin Toni Tomic und Klaus Veltman ihre Bonbons. Diesmal ist Tomic in Sinsheim und Klaus Veltman darf gar bei Arsenal vs. Köln ran. In der Konferenz finden sich Holger Pfandt und Jörg Dahlmann bei diesen Partien. Hertha vs. Bilbao ist mit Marcus Lindemann und Oliver Seidler zudem stark besetzt. „Schmiso“ steigt mit der Wiener Austria und immerhin dem AC Mailand ins europäische Geschäft ein. Schmitz, Mallwitz, Renner und Schröter bekommen ihre Einsätze ebenfalls wie gewohnt. Bei Schmitz und Mallwitz überrascht das sogar ein wenig, bedenkt man, dass sie dieser Tage auch eifrig Handball kommentieren. Aus diesem Grund fehlt auch Karsten Petrzika. Hart trifft es dagegen Ulli Potofski und Sven Haist, die wegen der Neuzugänge an diesem ersten Spieltag zumindest erstmal hinten runter fallen.

Im Free TV ändert sich kaum etwas: Das ZDF startet aus Wembley so in die neue Saison, wie man die alte beendete: mit Welke, Kahn und Réthy. Bei Sport1 ersetzt Jochen Stutzky Laura Wontorra vor Ort in den Stadien. Kommentator ist weiterhin Markus Höhner.

Wem das mit der Champions League alles zu viel wird, kann sich auch ganz gemütlich Fußball aus Serbien anschauen: Mittwoch, 18 Uhr auf Sport1+. Dazu gibt’s nachts die Viertelfinals der Copa Libertadores, um die sich die sportdigital-Recken Christian Blunck und Karsten Linke kümmern. Sport1+-Mann Manni Winter ist ebenfalls schon lange im Geschäft. Den Namen Jack Marschall kennt man eher weniger. Der Mann vertonte allerdings auch schon einige Beiträge und Spiele für diverse Sender im Münchner Norden.

Mit der Champions League startet die UEFA natürlich auch wieder ihre Youth League. Oliver Forster mischt sich dabei unter eine Reihe etwas jüngerer Sport1-Kollegen. Jan Platte und Christoph Fetzer, der am vergangenen Samstag auch im aktuellen Sportstudio in einer Zweitliga-Zusammenfassung zu hören war, übernehmen die deutschen Teams. Viel-Kommentierer Franz Büchner ist wie immer ebenfalls am Start.

Euch allen eine gute Woche!

10 thoughts on “ : [Kommentatorenblog #887] – Traumjob”
  • Wolf sagt:

    Do (18:30 Uhr Sky) Handball-Bundesliga (HBL)
    GWD Minden/FRISCH AUF! Göppingen: Dennis Baier
    SG Flensburg-Handewitt/HC Erlangen: Carsten Fuljahn
    THW Kiel/SC DHfK Leipzig: Karsten Petrzika
    TuS N-Lübbecke/HSG Wetzlar: Markus Götz
    Moderation: Jens Westen
    Experte: Stefan Kretzschmar

    Fr (19:15 Uhr Sky) HBL
    VfL Gummersbach/Rhein-Neckar-Löwen: Jürgen Schmitz
    Moderation: Noah Pudelko

    Sa (17:00 Uhr Sky) Velux EHF Champions League (ECL)
    SG Flensburg-Handewitt/Aalborg Handbold: Karsten Petrzika

    So (12:00 Uhr Sky) HBL
    TBV Lemgo/MT Melsungen: Heiko Mallwitz
    TV Hüttenberg/Füchse Berlin: Oliver Seidler
    TVB 1898 Stuttgart/Die Eulen Ludwigshafen: Jürgen Müller
    Moderation Konferenz: Gregor Teicher

    So (14:30 Uhr Sky) HBL
    TSV Hannover-Burgdorf/SC Magdeburg: Florian Schmidt-Sommerfeld
    Moderation: Christina Rann
    Experte: Henning Fritz

    So (16:45 Uhr Sky) ECL
    THW Kiel/Paris Saint-Germain HB: Karsten Petrzika

    So (19:00 Uhr Sky) ECL
    Rhein-Neckar-Löwen/FC Barcelona Lassa: Markus Götz

  • Domenik Lange sagt:

    Hab ich was verpasst, oder kommen die Amazonübertragungen jetzt wieder bei Sport1fm?

  • Wiener sagt:

    Jetzt spart Sky sich sogar schon die Reisekosten von Wien nach München und lässt nicht mehr wie früher Kommentatoren von Sky Sport Austria die österreichischen Teams in der Konferenz kommentieren.

  • Gerrit sagt:

    Glasgow gegen Paris wird im Einzelspiel kommentiert von Sven Schröter

  • Thomas sagt:

    was haben die Sender nur an Dahlmann und Forster gefressen, ey… ich werds nie verstehen

  • Frederik sagt:

    @Domenik

    Heute wurde ja bekannt, dass Sport1.fm durchaus weiterhin sendet. Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass hier ein Kommentator für Amazon gesucht wird. Immerhin produziert Plazamedia das Bundesliga-Radio ja auch für Amazon.

  • Andi sagt:

    Trotzdem wird in der Stellenanzeige mit „Sport1“ als Anlaufstelle für Bundesliga im Radio geworbne, was in jedem Fall falsch ist.

  • Nico sagt:

    Via sky
    Am zweiten Spieltag der CL können wir uns auf Lindemann in der Konferenz freuen

  • Philipp L. sagt:

    Hat jemand Frank Buschmann in der deutschen Konferenz mitbekommen? Herrlich amüsant, zugleich wieder technische Probleme

  • Johnny sagt:

    Ja, der war richtig sauer :D

  • Please give us your valuable comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.