[Kommentatorenblog #891] – Schlager-Ulli und Kreuzchen-Holger

Montag , 25, September 2017 8 Comments

N’Abend allerseits!

Nach langer Zeit habe ich am Samstag mal wieder ein Einzelspiel auf Sky geschaut. Meine Wahl fiel auf Mainz vs. Berlin und ich sollte es nicht bereuen. Das lag nicht nur Ergebnis, das hier am Rhein für etwas Erleichterung gesorgt hat. Sondern das lag auch an der guten Begleitung durch Ulli Potofski und Holger Pfandt. Was mir am inzwischen furchtbar aufgeblähten Sky-Bundesliga-Vorlauf gefällt, ist die frühe Schalte in alle Stadien. Dort stehen dann nicht mehr nur die Field-Reporter, sondern nun auch die Kommentatoren Seite an Seite. Mit ihren weinroten Hemden hat das zwar immer einen Hauch von Sekte, aber die Dialoge machen meist doch etwas her.

Da hielten sich Interviewer Potofski und Kommentator Pfandt noch unscheinbar. Während und nach den 90 Minuten machten sie aber einen starken Job. Holger Pfandt ist ein wirklich guter Kommentator mit Westernhagen-Note in der Stimme. Das klingt angenehm und hat oben drauf noch Substanz. Seine taktischen Einordnungen hatten das für mich genau richtige Maß, seinen Meinungen zu strittigen Entscheidungen konnte ich folgen. Die Episode rund um den Einsatz des Videoschiedsrichters ordnete er sauber ein. Pfandt schaffte sogar einen Schlenker zur Bundestagswahl am Sonntag und rief zur Wahl auf. Ist nicht sein Job, schadet aber gewiss auch nicht. Gute Leistung!

Und Ulli Potofski ist halt Ulli Potofski. Da kommt das Halbzeit-Interview immer locker aus der Hüfte, tut nicht weh, ist meist aber informativ und unterhaltsam. Und ganz wichtig: kein Potofski-Interview ohne Schlager-Reminiszenz, die den Gesprächspartner gerne in Verlegenheit bringt. Nach der Partie holperte Potofski dann ein wenig durch die Interviews – teils Englisch, teils Deutsch, teils Holländisch. Das geht sicher glänzender, keineswegs aber charmanter. Blöd nur, dass Sky seine Ton-Probleme immer noch nicht im Griff hat und die Hälfte des Gesagten beim Zuschauer nicht ankam.

Die Ansetzungen vom 26. September 2017 bis 28. September 2017

UEFA Champions League, Gruppenphase, 2. Spieltag

Dienstag, 26. September 2017, ab 19.00 Uhr (Sky)

Borussia Dortmund – Real Madrid (20.45 Uhr)

  • Sky: Wolff Fuss (Einzelspiel), Oliver Seidler (Konferenz), Martin Groß (Deutsche Konferenz)

Besiktas Istanbul – RB Leipzig (20.45 Uhr)

  • Sky: Hansi Küpper (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz), Marcus Lindemann (Deutsche Konferenz)

APOEL Nikosia – Tottenham Hotspur (20.45 Uhr)

  • Sky: Michael Born (Konferenz)

AS Monaco – FC Porto (20.45 Uhr)

  • Sky: Marc Hindelang (Konferenz)

Spartak Moskau – FC Liverpool (20.45 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic (Konferenz)

FC Sevilla – NK Maribor (20.45 Uhr)

  • Sky: Roland Evers (Konferenz)

SSC Neapel – Feyenoord Rotterdam (20.45 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltman (Konferenz)

Manchester City – Schachtar Donezk (20.45 Uhr)

  • Sky: Marcel Meinert (Konferenz)

Moderation (Sky): Michael Leopold; Gäste: u.a. Dietmar Hamann, Trainer Markus Weinzierl, Hans-Günter Kellner (FAZ Madrid), Ali Mehmet Demircan (Journalist), Erik Meijer

Mittwoch, 27. September 2017, ab 17.55 Uhr (Sky)

Qarabag Agdam – AS Rom (20.45 Uhr)

  • Sky: Andreas Renner

ab 19.00 Uhr (Sky) bzw. 20.25 Uhr (ZDF)

Paris St.-Germain – FC Bayern München (20.45 Uhr)

  • Sky: Kai Dittmann (Einzelspiel), Martin Groß (Konferenz)
  • ZDF: Oliver Schmidt

RSC Anderlecht – Celtic Glasgow (20.45 Uhr)

  • Sky: Sven Haist (Einzelspiel), Oliver Seidler (Konferenz)

Atlético Madrid – FC Chelsea (20.45 Uhr)

  • Sky: Sven Schröter (Einzelspiel), Toni Tomic (Konferenz)

Sporting Lissabon – FC Barcelona (20.45 Uhr)

  • Sky: Jörg Dahlmann (Konferenz)

Juventus Turin – Olympiakos Piräus (20.45 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltman (Konferenz)

ZSKA Moskau – Manchester United (20.45 Uhr)

  • Sky: Holger Pfandt (Konferenz)

FC Basel – Benfica Lissabon (20.45 Uhr)

  • Marcus Lindemann (Konferenz)

Moderation (Sky): Jessica Kastrop; Gäste: u.a. Lothar Matthäus, Dieter Hecking, Patrick Guillou (u.a. Canal Plus, Ex-Co-Trainer von Willi Sagnol & Valerien Ismael), Detlef Vetten (Autor u.a. „Ancelotti – Die Biografie“), Erik Meijer
Moderation (ZDF): Jochen Breyer; Experte: Oliver Kahn


UEFA Europa League, Gruppenphase, 2. Spieltag

Donnerstag, 28. September 2017, ab 18.30 Uhr (Sky)

1. FC Köln – Roter Stern Belgrad (19.00 Uhr)

  • Sky: Tom Bayer (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz)

Östersunds FK – Hertha BSC (19.00 Uhr)

  • Sky: Michael Born (Einzelspiel), Marc Hindelang (Konferenz)

FC Salzburg – Olympique Marseille (19.00 Uhr)

  • Sky: ??? (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

BATE Baryssau – FC Arsenal (19.00 Uhr)

  • Sky: Heiko Mallwitz (Konferenz)

ab 19.00 (Sport1) bzw. ab 21.00 Uhr (Sky)

Ludogorez Rasgrad – TSG Hoffenheim (21.05 Uhr)

  • Sky: Roland Evers (Einzelspiel), Hansi Küpper (Konferenz)
  • Sport1: Markus Höhner

AEK Athen – Austria Wien (21.05 Uhr)

  • Sky: ??? (Einzelspiel), Sven Haist (Konferenz)

AC Mailand – HNK Rijeka (21.05 Uhr)

  • Sky: Andreas Renner (Konferenz)

Olympique Lyon – Atalanta Bergamo (21.05 Uhr)

  • Sky: Sven Schröter (Konferenz)

Moderation (Sky): Britta Hofmann
Moderation (Sport1): Oliver Schwesinger, Ruth Hofmann & Jochen Stutzky


Fußball International

Dienstag, 26. September 2017

Sky Bet Championship, 10. Spieltag: Cardiff City – Leeds United (20.45 Uhr)

  • sportdigital: Christian Blunck

UEFA Youth League, 2. Spieltag

Dienstag, 26. September 2017, ab 13.55 Uhr (Sport1+)

SSC Neapel – Feyenoord Rotterdam (14.00 Uhr)

  • Sport1+: Jochen Stutzky

ab 15.55 Uhr (Sport1)

Borussia Dortmund – Real Madrid (16.00 Uhr)

  • Sport1: Franz Büchner

Mittwoch, 27. September 2017, ab 13.55 Uhr (Sport1+)

Atlético Madrid – FC Chelsea (14.00 Uhr)

  • Sport1+: Christoph Fetzer

ab 15.55 Uhr (Sport1)

Paris St.-Germain – FC Bayern München (16.00 Uhr)

  • Sport1: Franz Büchner

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, TV-Übertragungen und Livestreams zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Eine der letzten großen Sky-Säulen fällt in dieser Woche: Herzlich Willkommen in der Konferenz, Marcus Lindemann! Es ist so schon selten, dass Lindemann in der Königsklasse zu hören ist. Einst kam das hin und wieder mal bei Spielen von Werder Bremen vor, manchmal beim BVB. Und nun auch noch Konferenz! Lindemann steigt aber auch gar nicht mal so weit unten ein. Am Dienstag sitzt er direkt mit Martin Groß in der Deutschen Konferenz und übernimmt RB Leipzig. Am Mittwoch bleibt immerhin Basel vs. Lissabon.

Lindemann kommt vielleicht auch deshalb zum Zug, da mit Frank Buschmann, „Schmiso“ und Markus Gaupp gleich drei Kommentatoren in dieser Woche fehlen. Hansi Küpper rückt hoch aufs Einzelspiel und reist mit Leipzig nach Istanbul. Wolff Fuss und Kai Dittmann sind natürlich beim BVB und den Bayern am Start. Am Mittwoch wird ganz wunderbar deutlich, wie Sky haushaltet und budgetiert. Es ist freilich kein Wissen, aber durch die fehlende Deutsche Konferenz und das frühe Spiel können plötzlich zur gewohnten Anstoßzeit gleich drei Partien auch einzeln kommentiert werden. Für einen normalen Champions-League-Tag sind nun mal 16 Kommentatoren eingeplant und so dürfen auch noch die beiden Svens die Einzelspiele besetzten, nachdem Andreas Renner wie so oft etwas früher dran ist. Konferenz-Chef ist auch am Mittwoch Martin Groß.

Starke Europa-League-Ansetzungen in dieser Woche: Tom Bayer bleibt in der Heimat und kommentiert den ersten Heim-Auftritt der Kölner. Für Jonas Friedrich ist diese Partie in der Konferenz der einzige Einsatz in dieser Woche. Michael Born hat am Mittwoch Reisetag und meldet sich am Donnerstag von der Hertha aus Schweden. Ganz passend ist diese Ansetzung für Marc Hindelang in der Konferenz. Roland Evers macht es wie Michael Born und kann am Mittwoch mit Hoffenheim nach Rasgrad fliegen. Hansi Küpper kommt hier nochmal in der Konferenz zum Zug. Der Rest ist überraschungsfrei – Karsten Petrzika ist indes im Handball-Dauereinsatz.

Christian Blunck berichtet, wie sich Sportsfreund Lasogga in Wales schlägt. Bemerkenswert in der UEFA Youth League, dass Franz Büchner an beiden Tagen im Free TV bei den Spielen mit deutscher Beteiligung zu hören ist.

Euch allen eine schöne Woche!

8 thoughts on “ : [Kommentatorenblog #891] – Schlager-Ulli und Kreuzchen-Holger”
  • Andy Lenz sagt:

    Beide Champions League Konferenzen versaut. Wieso darf der Veltman eigentlich noch ans Mikro? Sind die in der Sky Zentrale alle taub? Der ist nicht zu ertragen.
    Auch beim besagten Buli Spiel Mainz-Berlin war er in der Konferenz. nach ca 30 Minuten musste ich auf Einzelspiel umschalten. Wenn ich den Veltman höre, wünsche ich mit den alten Fritz zurück…

  • Wolf sagt:

    Roland Evers für mich leider der Verlierer der Saison. Höre ihn echt gerne. Dafür aber gute Spieler für Oliver Seidler. Marc Hindelang eher wieder mit schwächeren Spielen

  • Wolf sagt:

    Ansetzungen Handball:
    Mi (Sky ab 18:00 Uhr (CL) bzw. 18:15 Uhr (HBL))
    CL
    HBC Nantes/Rhein-Neckar-Löwen: Markus Götz
    THW Kiel/Aalborg Handbold: Karsten Petrzika
    HBL
    SG Flensburg-Handewitt/DIE EULEN Ludwigshafen: Heiko Mallwitz

    Do (Sky 18:30 Uhr (HBL))
    HSG Wetzlar/SC DHfK Leipzig: Dennis Baier
    TSV Hannover-Burgdorf/HC Erlangen: Karsten Petrzika
    TuS N-Lübbecke/SC Magdeburg: Oliver Seidler
    VfL Gummersbach/Füchse Berlin: Markus Götz

    Sa (Sky ab 17:00 Uhr (CL))
    SG Flensburg-Handewitt/Paris Saint-German HB: Karsten Petrzika

    So (Sky ab 12:00 Uhr (HBL))
    auch in der Konferenz
    TBV Lemgo/TVB 1898 Stuttgart: Karsten Petrzika
    GWD Minden/MT Melsungen: Carsten Fuljahn
    TV Hüttenberg/FRISCH AUF! Göppingen: Florian Schmidt-Sommerfeld
    DIE EULEN Ludwigshafen/VfL Gummersbach: Jürgen Müller
    Moderation Konferenz (Sky): Gregor Teicher

    Topspiel ab 14:30 Uhr (Sky (HBL))
    Rhein-Neckar-Löwen/THW Kiel: Markus Götz

    Reiseplan Petrzika / Götz
    Mi: Kiel (CL) / Nantes (CL)
    Do: Hannover (HBL) / Gummersbach (HBL)
    Fr: frei / frei
    Sa: Flensburg / frei
    So: Lemgo / Mannheim

  • Sören sagt:

    Grossartiges Kommentieren von Holger Pfandt am vergangenen Wochenende Mainz vs. Berlin. Mit viel Substanz und Weitblick! Leistung mehr als Champions League reif. Daher hätte ich ihn heute Abend auch sehr gerne beim BVB Spiel gehört, anstelle von Fuss.

  • greg sagt:

    Warum wird nicht mehr das Spiel in Ultra HD mit aufgeführt?

  • Philipp L. sagt:

    Das frühe CL Spiel kommentiert Michael Born

  • Carmen sagt:

    Kleine Info: Auswärtsspiele der deutschen Teams werden in der SkyEL ab dieser Saison nur noch aus Unterföhring kommentiert. VG

  • Nico sagt:

    Ist einen von euch jaron Schneider ein Begriff er kommentiert Ingolstadt vs. Darmstadt

  • Please give us your valuable comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.