[Kommentatorenblog #929] – Champions League – Endlich!

Montag , 12, Februar 2018 6 Comments

N’Abend allerseits!

Die Olympischen Winterspiele sind bereits in vollem Gange. Nach den ersten drei Tagen schon 7 Medaillen, davon viermal Gold. Einzig der verpatze letzte Lauf von Rodler Felix Loch, seines Zeichens Olympiasieger von Vancouver und Sotschi, trübt ein wenig.

Nach langem Warten werden diese Woche auch endlich die ersten Achtelfinalpartien der Champions League ausgespielt – leider nur mit einer deutschen Mannschaft. Dafür rechnen sich der BVB und RB Leipzig nach ihrem „Abstieg“ gute Chancen in der Europa League aus. Schauen wir mal, wer welche Spiele die nächste Woche kommentiert.

Die Ansetzungen vom 13. Februar 2018 bis 15. Februar

UEFA Champions League, Achtelfinale

Dienstag, 13. Februar 2018, ab 19.00 Uhr (Sky)

Juventus Turin – Tottenham Hotspur (20.45 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz)

FC Basel – Manchester City (20.45 Uhr)

  • Sky: Roland Evers (Einzelspiel), Toni Tomic (Konferenz)

Moderation (Sky): Sebastian Hellmann; Gäste: Didi Hamann, Steffen Freund, Andreas Böni (Fußballchef „Blick), Niccolo Omini (Sky ITA), Erik Meijer

Mittwoch, 14. Januar 2018, ab 19.00 Uhr (Sky) bzw. 20.25 Uhr (ZDF)

FC Porto – FC Liverpool (20.45 Uhr)

  • Sky: Oliver Seidler (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)

Real Madrid – Paris Saint-Germain (20.45 Uhr)

  • Sky: Kai Dittmann (Einzelspiel), Wolf Fuss (Konferenz)
  • ZDF: Claudia Neumann

Moderation (Sky): Michael Leopold; Gäste: Lothar Matthäus, Tim Röhn (freier Journalist), Paloma Puyol (Footbag Freestyle Weltmeisterin), Erik Meijer
Moderation (ZDF): Jochen Breyer; Experte: Oliver Kahn


UEFA Europa League, Sechzehntelfinale

Donnerstag, 15. Februar 2018, ab 18.30 Uhr (Sky)

Borussia Dortmund – Atalanta Bergamo (19.00 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel), Roland Evers (Konferenz)

Real Sociedad – FC Salzburg (19.00 Uhr)

  • Sky: Thomas Trukesitz (Einzelspiel), Toni Tomic (Konferenz)

Ludogorez Rasgrad – AC Mailand (19.00 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltmann (Konferenz)

Östersunds FK – FC Arsenal (19.00 Uhr)

  • Sky: Holger Pfandt (Konferenz)

ab 19.00 (Sport1) bzw. ab 21.00 Uhr (Sky)

SSC Neapel – RB Leipzig (21.05 Uhr)

  • Sky: Marcus Lindemann (Einzelspiel), Hansi Küpper (Konferenz)
  • Sport1: Markus Höhner

FC Kopenhagen – Atletico Madrid (21.05 Uhr)

  • Sky: Sascha Roos (Konferenz)

Olympique Lyon – FC Villarreal (21.05 Uhr)

  • Sky: Michael Born (Konferenz)

Celtic Glasgow – Zenit St. Petersburg (21.05 Uhr)

  • Sky: Jörg Dahlmann (Konferenz)

Moderation (Sky): Britta Hofmann
Moderation (Sport1): Oliver Schwesinger, Ruth Hofmann & Jochen Stutzky, Experte: Olaf Thon


Fußball International

Dienstag, 13. Januar, ab 01.30 Uhr

Copa Libertadores (3. Runde, Hinspiel): Santiago Wanderers (Chile) – Santa Fe (Kolumbien) (01.30 Uhr)

  •  sportdigital: ???

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, TV-Übertragungen und Livestreams zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Das Spitzenspiel am Dienstag zwischen Juventus und Tottenham wird von Martin Groß kommentiert. Beim vermeintlich unwichtigeren Spiel darf Roland Evers ran. Das Duo in der Konferenz bilden Jonas Friedrich und Toni Tomic. Interessant wird es am Mittwoch bei der mit Spannung erwarteten Partie zwischen Real Madrid und Paris Saint-Germain. Sky schickt wie erwartet die Männer aus der ersten Reihe ins Rennen. Während Dittmann sich auf den Weg nach Madrid machen wird, macht Wolff Fuss die Konferenz aus dem Studio in München. Beim ZDF kommt es zu einer wirklichen Premiere – Claudia Neumann kommentiert. Nach ihren Einsätzen bei der EM 2016 und dem letztjährigen Confed Cup, darf sie nun ihr ersten Spiel in der Champions League stimmlich begleiten. Aus meiner Sicht eine Frage der Zeit, aber auch eine sehr mutige Entscheidung der Verantwortlichen des ZDFs.

In den Konferenzen der Europa League kommen etablierte Reporter wie beispielsweise Küpper, Born, Dahlmann oder Veltman zum Einsatz. Martin Groß macht sich von Turin auf den Weg nach Dortmund, Marcus Lindemann reist nach Neapel, um sich dem dortigen Auftritt der Leipziger zu widmen. Für Sport1 sind wie üblich Jochen Stutzky und Markus Höhner vor Ort.

Schöne Woche euch!

6 thoughts on “ : [Kommentatorenblog #929] – Champions League – Endlich!”
  • Frank sagt:

    Ihr habt das verlegte Spiel in der 3.Liga zwischen Osnabrück und Karlsruhe vergessen. Dieses findet am Mittwoch um 19 Uhr statt. Telekom Sport berichtet live, mit Thomas Wagner als Moderator und Markus Höhner als Kommentator.

  • Marcel sagt:

    Neumann im ZDF?
    Ich lasse das mal so stehen weil ich eine gute Erziehung genossen habe.

  • Felix sagt:

    Ich vermute dass Kai Dittmann nicht in Madrid im Stadion sein wird. Wahrscheinlich auch aus der Box… Sky spart ja ganz gerne wenn keine deutschen Teams beteiligt sind.

  • Leon sagt:

    @Felix: Hoffe ich nicht bei so nem Topspiel und kann ich mir nicht vorstellen, Groß ist ja auch schon vor Ort.

  • Kepa17 sagt:

    Die Besetzung von Claudia Neumann wird wahrscheinlich wieder für viel Kritik sorgen.
    Ich persönlich finde es überhaupt nicht schlimm und freue mich einfach auf einen tollen Fußball-Abend!

  • Luis sagt:

    Naja, man kann über Neumann denken, was man will. Bei einigen Spielen fand ich sie gut, bei anderen nicht, sowie bei jedem Kommentator halt. Zur Not gibt es ja immer noch die Audiodeskription, die man zweckentfremden kann :D.

    Da unser Sky-Abo abgelaufen ist und wir es nicht verlängern wollen, werde ich in Sachen CL dem ZDF mal wieder einen Besuch abstatten.
    Selbes gilt für Sport1 bei der Europa League. Ist ja auch das letzte halbe Jahr EL für Sport1.

  • Please give us your valuable comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.