[Kommentatorenblog #944] – Ein großer Coup?

Freitag , 6, April 2018 8 Comments

N’Abend allerseits!

25. Eine Zahl, mit der man gewisse Dinge verbinden kann. Die Fantastischen Vier haben der Zahl, passend zu ihrem Bandjubiläum, gar ein ganzes Lied gewidmet. Und dann ist da noch Sky. Wie der Sender nämlich bekanntgab, wird man von der kommenden WM in Russland 25 Spiele live übertragen, allerdings wird es die Spiele nur auf dem UHD Sender zu sehen geben. Und das ist, aus meiner Sicht, für Sky ein Problem. Die Spiele wird es nämlich nicht exklusiv beim Pay-TV Sender zu sehen geben, jedes Spiel wird auch bei den öffentlich-rechtlichen zu sehen sein. Allein schon dieser Fakt wird Sky wohl keine Bomben-Quoten schenken. Und dann eben auch nur auf dem UHD-Kanal. Ob sich der geneigte Fußballfan jetzt „nur“ wegen einem schärferen Bild und einen Sky-Kommentator wirklich dieses Paket buchen wird, wage ich zu bezweifeln. Aber gut, Sky bezeichnet diese Rechte als großen Coup. Ein bisschen Galgenhumor, nachdem ihnen in letzter Zeit ja gefühlt alle Rechte entlaufen sind?

Wenn wir schon von Rechten reden: DAZN hat mal ganz heimlich, still und leise die Rechte für die La Liga, Spanien, um drei Jahre verlängert. Scheinbar war keine große Konkurrenz vorhanden, die Liga will nämlich, dass jedes einzelne Spiel live übertragen wird. Macht DAZN ja jetzt schon, also kann man die Zusammenarbeit ja fortsetzen.

Bundesliga, 29. Spieltag

Freitag, 06. April 2018 ab 19.30 Uhr (Eurosport 2 Xtra)

Hannover 06 – SV Werder Bremen (20.30 Uhr)

  • Eurosport 2 Xtra: ???

Moderation (Eurosport 2 Xtra): Jan Henkel, Experte: Matthias Sammer

Samstag, 07. April 2018 ab 13.00 Uhr (Sky)

1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05 (15.30 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic (Einzelspiel), Roland Evers (Konferenz)

FC Augsburg – FC Bayern München (15.30 Uhr)

  • Sky: Kai Dittmann (Einzelspiel), Wolff Fuss (Konferenz)

SC Freiburg – VFL Wolfsburg (15.30 Uhr)

  • Sky: Jonas Friedrich (Einzelspiel), Markus Götz (Konferenz)

Borussia Mönchengladbach – Hertha BSC (15.30 Uhr)

  • Sky: Marcus Lindemann (Einzelspiel), Hansi Küpper (Konferenz)

Moderation (Sky): Britta Hofmann & Sebastian Hellmann, Experte: Lothar Matthäus, Christoph Metzelder & Reiner Calmund

Ab 17.30 Uhr (Sky)

Hamburger SV – FC Schalke 04 (18.30 Uhr)

  • Sky: Martin Groß

Moderation (Sky): Britta Hofmann & Sebastian Hellmann, Experte: Lothar Matthäus, Christoph Metzelder & Reiner Calmund

Sonntag, 08. April 2018 ab 14.30 Uhr (Sky)

Borussia Dortmund – VFB Stuttgart (15.30 Uhr)

  • Sky: Wolff Fuss

Moderation (Sky): Michael Leopold, Experte: Dietmar Hamann

Ab 17.30 Uhr (Sky)

Eintracht Frankfurt – 1899 Hoffenheim (18.00 Uhr)

  • Sky: Tom Bayer

Moderation (Sky): Michael Leopold, Experte: Dietmar Hamann

Montag, 09. April 2018 ab 19.30 Uhr (Eurosport 2 Xtra)

RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (20.30 Uhr)

  • Eurosport 2 Xtra: ???

Moderation (Eurosport 2 Xtra): Jan Henkel, Experte: Matthias Sammer


2. Bundesliga, 29. Spieltag

Freitag, 06. April 2018 ab 18.00 Uhr (Sky)

Fortuna Düsseldorf – VFL Bochum (18.30 Uhr)

  • Sky: Jürgen Schmitz (Einzelspiel), Markus Gaupp (Konferenz)

SV Sandhausen – SpVgg Greuther Fürth (18.30 Uhr)

  • Sky: Ulli Potofski (Einzelspiel), Sascha Roos (Konferenz)

Moderation (Sky): Christina Rann

Samstag, 07. April 2018 ab 12.30 Uhr (Sky)

Holstein Kiel – SV Darmstadt 08 (13.00 Uhr)

  • Sky: Torsten Kunde (Einzelspiel), Sven Schröter (Konferenz)

1. FC Nürnberg – 1. FC Heidenheim (13.00 Uhr)

  • Sky: Jaron Steiner (Einzelspiel), Marc Hindelang (Konferenz)

FC Erzgebirge Aue – FC St. Pauli (13.00 Uhr)

  • Sky: Marcel Meinert (Einzelspiel), Florian Schmidt-Sommerfeld (Konferenz)

Union Berlin – MSV Duisburg (13.00 Uhr)

  • Sky: Sven Haist (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)

Moderation (Sky): Peter Hardenacke

Sonntag, 08. April 2018 ab 13.00 Uhr (Sky)

Eintracht Braunschweig – SG Dynamo Dresden (13.30 Uhr)

  • Sky: Christina Graf (Einzelspiel), Hansi Küpper (Konferenz)

FC Ingolstadt 04 – DSC Arminia Bielefeld (13.30 Uhr)

  • Sky: Jörg Dahlmann (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

1. FC Kaiserslautern – Jahn Regensburg (13.30 Uhr)

  • Sky: Marc Hindelang (Einzelspiel), Markus Götz (Konferenz)

Moderation (Sky): Stefan Hempel


3. Liga, 33. Spieltag

Freitag, 06. April 2018 ab 18.30 Uhr (Telekom Sport)

SV Werder Bremen II – VFR Aalen (19.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Christian Straßburger

Moderation (Telekom Sport): Thomas Wagner

Samstag, 07. April 2018 ab 13.45 Uhr (Telekom Sport)

SG Sonnenhof Großaspach – Sportfreunde Lotte (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Sönke Sievers

Moderation (Telekom Sport): Nele Schenker

FC Würzburger Kickers – Fortuna Köln (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Alexander Klich

Moderation (Telekom Sport): Konstantin Klostermann

SC Preußen Münster – SV Wehen Wiesbaden (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Edgar Mielke

Moderation (Telekom Sport): Cedric Pick

SC Paderborn 07 – FC Carl Zeiss Jena (14.05 Uhr)

  • Telekom Sport: Tobi Fischbeck
  • WDR: ???

Moderation (WDR): ???

1. FC Magdeburg – Karlsruher SC (14.05 Uhr)

  • Telekom Sport: Gari Paubandt
  • MDR: ???

Moderation (MDR): ???

FC Hansa Rostock – SpVgg Greuther Fürth (14.05 Uhr)

  • Telekom Sport: Martin Piller
  • NDR: Hendrik Deichmann

Moderation (NDR): Ben Wozny

Sonntag, 08. April 2018 ab 13.45 Uhr (Telekom Sport)

FSV Zwickau – VFL Osnabrück (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Alexander Küpper

Moderation (Telekom Sport): Anett Sattler

SV Meppen – Hallescher FC (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Edgar Mielke

Moderation (Telekom Sport): Thomas Wagner

Rot-Weiß Erfurt – Chemnitzer FC (14.05 Uhr)

  • Telekom Sport: Alexander Kunz
  • MDR: ???

Moderation (MDR): ???


Sonstiger Fußball National

Regionalliga Bayern, 32. Spieltag: FC Bayern München – Wacker Burghausen II (20.15 Uhr)

  • Sport1: Thomas Herrmann

Fußball International

Freitag, 06. April 2018

Copa Libertadores, Gruppe 6: Estudiantes (ARG) – Santos (BRA) (02.30 Uhr)

  • Sportdigital: Christian Blunck

Sky Bet Championship, 41. Spieltag: Cardiff City – Wolverhampton Wanderers (20.45 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke

Ligue 1, 32. Spieltag: AS Saint-Etienne – Paris Saint Germain (20.45 Uhr)

  • Sport1+: Sebastian Bernsdorff

Samstag, 07. April 2018

Hyundai A League, 26. Spieltag: Western Sydney Wanderers – Brisbane Roar (09.35 Uhr)

  • Sportdigital: Christian Blunck

Sky Bet Championship, 41. Spieltag: Norwich City – Aston Villa (13.30 Uhr)

  • Sportdigital; Jörg Steiger
  • Sport1+: Hajo Wolff

Premjer Liga, 25. Spieltag: Zenit St. Petersburg – FK Krasnodar (15.30 Uhr)

  • Sportdigital: Jörg Steiger

Ligue 1, 32. Spieltag: AS Monaco – FC Nantes (17.00 Uhr)

  • Sport1+: Hajo Wolff

Eredivisie, 30. Spieltag: AZ Alkmaar – PSV Eindhoven (19.45 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke

Jupiler Pro League, Playoffs, 2. Spieltag: KRC Genk – Standard Lüttich (20.30 Uhr)

  • Sport1+: Rudi Brückner

Sonntag, 08. April 2018

Chinese Super League, 5. Spieltag: Guangzhou Evergrande – Shandong Luneng Taishan (13.30 Uhr)

  • Sportdigital: Hannes Herrmann

Serie A, 31. Spieltag: Hellas Verona – Cagliari Calcio (15.00 Uhr)

  • Sport1+: Sebastian Bernsdorff

Eredivisie, 30. Spieltag: Ajax Amsterdam – SC Heracles Almelo (16.45 Uhr)

  • Sportdigital: Hannes Herrmann

Ligue 1, 32. Spieltag: FC Metz – Olympique Lyon (17.00 Uhr)

  • Sport1+: Thomas Herrmann

Liga NOS, 29. Spieltag: FC Porto – CD Aves (19.00 Uhr)

  • Sportdigital: Karsten Linke

Jupiler Pro League, Playoffs, 2. Spieltag: KAA Gent – FC Brügge (19.00 Uhr)

  • Sport1+: Rudi Brückner

Superliga Argentina, 22. Spieltag: Talleres de Cordoba – CA Independiente (22.45 Uhr)

  • Sportdigital: Christian Blunck
  • Sport1+: Jack Marschall

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, TV-Übertragungen und Livestreams zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Leider fehlen uns bei Eurosport noch die Ansetzungen, die reichen wir dann nach, wenn wir sie haben. Am Samstag überrascht Toni Tomic beim Kellerduell in Köln. Könnte möglicherweise daran liegen, dass Kai Dittmann & Wolff Fuss mit einer möglichen Meisterfeier der Bayern beschäftigt sind. Die Konferenz klingt recht ordentlich besetzt. Martin Groß belegt das Topspiel in Hamburg. Wolff Fuss reist dann von München aus zu den gescholtenen Dortmundern, wo meine beiden Lieblingsteams aufeinandertreffen. Tom Bayer schließt den Spieltag für Sky ab.

In der zweiten Liga fällt mal wieder der Name Jaron Steiner auf, der scheinbar als Kommentator ein Bayern-Exklusivticket besitzt. Auch Jörg Dahlmann darf am Sonntag mal wieder an die frische Luft, es geht nach Ingolstadt.

In der Dritten Liga sticht jetzt nicht unbedingt etwas ins Auge. Edgar Mielke, sonst sowas wie Stammkommentator bei Werder Bremen II, ist dieses mal gleich zweimal zu hören. Erst in Münster, dann in Meppen. Von den öffentlich-rechtlichen wissen wir leider noch nichts.

Bei Sportdigital fällt die Doppelschicht von Jörg Steiger am Samstagnachmittag auf. Erst kümmert er sich um Liga 2 in England, dann um den russischen Ballsport. Sport1+ Ligue1-Stammkommentator Peter Kohl scheint frei zu haben, weswegen Hajo Wolf mal in Frankreichs Eliteklasse zu hören ist. Apropos Hajo Wolf: Auch er hat, wie Kollege Steiger, eine Doppelschicht am Samstagnachmittag.

Euch ein schönes Wochenende!

8 thoughts on “ : [Kommentatorenblog #944] – Ein großer Coup?”
  • Nico sagt:

    Gehe davon aus,das Stach am Freitag kommentiert da Hagemann den Kickertalk moderiert.

  • MaikH. sagt:

    Buli / Eurosport2Xtra: Beide Spiele werden von Mathias Stach
    kommentiert !

  • Marcel sagt:

    Die Bildqualität ist zwar oftmals miserabel und ich hatte auch schon Aussetzer, doch die Crew hinterlässt stets einen äußerst kompetenten Eindruck!
    Für mich wirkt Eurosport seriöser als Sky.
    Ich glaube kaum, dass Eurosport den Juror von „GNT“ einladen würde.

  • MaikH. sagt:

    Weiterer Live-Fußball am Samstag!
    RL Bayern: Schweinfurt – 1860 München (14h05h)
    Moderation: Dominik Vischer
    Kommentator: Florian Eckl
    Live ab14h im BR

    MLS: Atlanta United FC – Los Angeles FC
    Live auf Eurosport2 ab 23h

  • Andy Lenz sagt:

    Ein Spieltag ohne Klaus „schönen guten Fußballtag“ Veltman.
    Das kann dann nur ein guter Spieltag werden, egal wie die Spiele ausgehen.

  • Marcel sagt:

    Also mir ist nun endgültig aufgefallen, dass Kai Dittmann große Sympathien für den FC Bayern hat.
    Mir kann es nur recht sein, aber was sagen die anderen dazu?

  • Nico sagt:

    @Marcel
    Evtl. liegt es daran das er sich international oft um Bayern kümmert und er daher oft für Bayern kommentiert, sodass er es Automatisch auf die Liga überträgt außerdem bin ich bei Dittmann nie sicher wen er unterstützt, in der Hinrunde in seiner BVB Phase stand auch mal im Blog das er für Dortmund kommentiert.

  • Rene Pfreund sagt:

    @Marcel: Mir gefällt Dittmann in dieser Saison generell immer besser – Bin bei BuLi-Spielen neutraler Beobachter und mir ist bisher keine Sympathie Dittmanns für irgendeinen Club aufgefallen – Außer natürlich im europäischen Geschäft, wo er pro Bayern/Dortmund sein MUSS!

  • Please give us your valuable comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.