[Kommentatorenblog #982] – It´s that time of the year again!

Donnerstag , 23, August 2018 24 Comments

N’Abend allerseits!

Das Großkampfwochenende DFB-Pokal ist vorbei, schon steht mit dem Start der Bundesliga die nächsten vollgepackten Tage vor der Tür. Ich freu mich trotz der für alle wieder feststehenden Deutschen Meisterschaft der Bayern schon riesig auf die Saison, auch weil ich meinen, zugegebenermaßen sehr kleinen Teil, zu den Sendungen von Sky beitragen darf. Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung…

Wie bereits angekündigt, wird Sebastian Hellmann zusammen mit Lothar Matthäus diese Saison wieder vom Topspiel aus dem Stadion berichten. Sedlaczek/Hofmann starten ab 14.00 Uhr, also eine Stunde später als letzte Saison, mit den Experten Rainer Calmund und Christoph Metzelder, in den Samstag. Auch die frisch verheiratete Jessica Libbertz wird neu einegeplant und moderiert nun im Wechsel den Sonntag mit Michael Leopold – Didi Hamann bleibt Experte für den Sonntag, wandert aber von „Wontorra“ zu „Sky 90“, das künftig wieder Sonntag abends ausgestrahlt wird. Jörg Wontorra bekommt mit Lothar Matthäus und dem ehemaligen Frankfurter Jan Arge Fjörtoft zwei neue Männer an die Seite gestellt. Link

Gespannt darf man am Wochenende auch auf das Debüt von Dunja Hayali im aktuellen Sportstudio sein. Ich durfte sie im Rahmen meines Studiums in einem kurzen Gespräch kennenlernen – klasse Persönlichkeit über die aber jeder unterschiedlich denkt. Erste Ernüchterung: Absagen von Özil und DFB-Funktionären. Dafür begrüßt sie übermorgen Friedhelm Funkel. Dieser erweist sich meist aber auch als geselliger Gesprächspartner, wie beispielsweise zuletzt im ARD Sportschau Club.

Auch den Radsport will ich hier in den Eintrag nochmal reinbringen, schließlich steigt das ZDF nach langer Rundfahrtenabstinenz wieder ins Radsportgeschehen ein – die dritte Etappe am Samstag kommentiert Peter Leissl, der mir beim Damenrennen bei den European Championships etwas überfordert wirkte. Nun die Chance es bei den Herren, um den diesjährigen Toursieger Geraint Thomas, besser zu machen.

 

Die Ansetzungen vom 24. bis zum 27. August 2018

Bundesliga, 1. Spieltag

Freitag, 24. August 2018 ab 19.30 Uhr (Eurosport 2 Xtra)

FC Bayern München – TSG 1899 Hoffenheim (20.30 Uhr)

  • Eurosport 2 Xtra: Phillip Eger
  • ZDF: Béla Réthy

Moderation (Eurosport 2 Xtra): Jan Henkel, Experte: Matthias Sammer

Moderation (ZDF): Jochen Breyer, Experte: Oliver Kahn

Samstag, 25. August 2018, ab 14.00 Uhr (Sky)

Werder Bremen – Hannover 96 (15.30 Uhr)

  • Sky: Hansi Küpper (Einzelspiel), Wolff Fuss (Konferenz)

VfL Wolfsburg – Schalke 04 (15.30 Uhr)

  • Sky: Michael Born (Einzelspiel), Florian Schmidt-Sommerfeld (Konferenz)

Fortuna Düsseldorf  – FC Augsburg (15.30 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel), Frank Buschmann (Konferenz)

Hertha BSC – 1. FC Nürnberg (15.30 Uhr)

  • Sky: Oliver Seidler (Einzelspiel), Tom Bayer (Konferenz)

SC Freiburg  – Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr)

  • Sky: Roland Evers (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz)

Moderation (Sky): Esther Sedlaczek, Experten: Reiner Calmund, Christoph Metzelder

ab 17.30 Uhr (Sky)

Borussia M’gladbach – Bayer Leverkusen (18.30 Uhr)

  • Sky: Kai Dittmann

Moderation (Sky): Sebastian Hellmann, Experte: Lothar Matthäus

Sonntag, 26. August 2018 ab 14.30 Uhr (Sky)

1. FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart (15.30 Uhr)

  • Sky: Marcus Lindemann

ab 17.30 Uhr (Sky)

Borussia Dortmund – RB Leipzig (18.00 Uhr)

  • Sky: Wolff Fuss

Moderation (Sky): Michael Leopold, Experte: Dietmar Hamann


2. Bundesliga, 3. Spieltag 

Freitag, 24. August 2018 ab 18.00 Uhr (Sky)

SV Darmstadt 98 – MSV Duisburg (18.30 Uhr)

  • Sky: Heiko Mallwitz (Einzelspiel), Martin Groß (Konferenz)

VfL Bochum – SV Sandhausen (18.30 Uhr)

  • Sky: Jürgen Schmitz (Einzelspiel), Sascha Roos (Konferenz)

Moderation (Sky): Stefan Hempel

Samstag, 25. August 2018 ab 12.30 Uhr (Sky)

1. FC Köln – Erzgebirge Aue (13.00 Uhr)

  • Sky: Uli Potofski (Einzelspiel), Klaus Veltmann (Konferenz)

1. FC Magdeburg – FC Ingolstadt (13.00 Uhr)

  • Sky: Heiko Mallwitz (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

SpVgg Greuther Fürth – SC Paderborn 07 (13.00 Uhr)

  • Sky: Markus Gaupp (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)

Moderation (Sky): Peter Hardenacke

Sonntag, 26. August 2018 ab 13.00 Uhr (Sky)

1. FC Union Berlin – FC St. Pauli (13.30 Uhr)

  • Sky: Hansi Küpper (Einzelspiel), Klaus Veltman (Konferenz)

Dynamo Dresden – 1. FC Heidenheim (13.30 Uhr)

  • Sky: Torsten Kunde (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)

Jahn Regensburg – Holstein Kiel (13.30 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

Moderation (Sky): Hartmut von Kameke

Montag, 30. April 2018 ab 20.15 Uhr (Sky)

Hamburger SV – Arminia Bielefeld (20.30 Uhr)

  • Sky: Oliver Seidler

Moderation (Sky): Yannik Erkenbrecher


3. Liga, 36. Spieltag

Freitag, 24. August 2018 ab 18.30 Uhr (Telekom Sport)

KFC Uerdingen – Sonnenhof Großaspach (19.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Robby Hunke

Moderation (Telekom Sport): Cedric Pick, Experte: Peter Vollmann

Samstag, 25. August 2018 ab 13.45 Uhr (Telekom Sport)

VfR Aalen – TSV 1860 München (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Alexander Kunz

Moderation (Telekom Sport): Sascha Bandermann

SV Wehen Wiesbaden – SpVgg Unterhaching (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Sönke Sievers

Moderation (Telekom Sport): Nele Schenker

Energie Cottbus – SV Meppen (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Lenny Leonhardt

Moderation (Telekom Sport): Stefanie Blochwitz

ab ca. 13.45 Uhr (Telekom Sport) & ab ca. 14.00 Uhr (NDR,WDR, SWR, BR)

VfL Osnabrück – SC Preußen Münster (14.05 Uhr)

  • NDR: ??? WDR: ???
  • Telekom Sport: Markus Höhner

Moderation (NDR, WDR): ???

Moderation (Telekom Sport): Holger Speckhahn

1. FC Kaiserslautern – Karlsruher SC (14.05 Uhr)

  • SWR: Florian Winkler
  • Telekom Sport: Alexander Klich

Moderation (SWR): ???

Moderation (Telekom Sport): Thomas Wagner

FC Hansa Rostock – Würzburger Kickers (14.05 Uhr)

  • BR: Florian Eckl
  • Telekom Sport: Andreas Mann

Moderation (BR): Charly Hilpert

Moderation (Telekom Sport): Anett Sattler

Sonntag, 26. August 2018, ab 12.45 Uhr (Telekom Sport)

Sportfreunde Lotte – Hallescher FC (13.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Markus Höhner

Moderation (Telekom Sport): Thomas Wagner

ab 13.45 Uhr (Telekom Sport)

Eintracht Braunschweig – Fortuna Köln (14.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Markus Herwig

Moderation (Telekom Sport): Cedric Pick

Montag, 27. August 2018, ab 18.45 Uhr (Telekom Sport)

Carl Zeiss Jena – FSV Zwickau (19.00 Uhr)

  • Telekom Sport: Alexander Küpper

Moderation (Telekom Sport): Gari Paubandt


Sonstiger Fußball National

Sonntag, 26. August 2018, ab 14.55 Uhr (Sport1)

Regionalliga Südwest, 6. Spieltag: 1.FC Saarbrücken – Waldhof Mannheim (15.00 Uhr)

  • Sport1: Oliver Forster

Regionalliga Nord, 6. Spieltag: Lüneburger SK – VfL Oldenburg (17.00 Uhr)

  • Sport1: Thomas Herrmann

Moderation (Sport1): Nele Schenker


Fußball International

Freitag, 24. August 2018

Fortuna Liga, 6. Spieltag: Bohemians – Sparta Prag (18.30 Uhr)

  • sportdigital: Jörg Steiger

Ligue 1, 3. Spieltag: Olympique Lyon – RC Straßburg (20.45 Uhr)

  • Sport1+: Steffen Bohleber

Sky Bet Championship, 5. Spieltag: FC Middlesborough – West Bromwich Albion (20.45 Uhr)

  • sportdigital: Ulf Kahmke

Samstag, 25. August 2018

Chinese Super League, 20. Spieltag: Shandong Lueng – Guangzhou Evergrande (13.30 Uhr)

  • sportdigital: Jörg Steiger

Sky Bet Championship, 5. Spieltag: Nottingham Forest – Birmimgham City (16.00 Uhr)

  • Sport1+: ???

Sky Bet Championship, 5. Spieltag: Norwich City – Leeds United (16.00 Uhr)

  • Sport1+: Ulf Kahmke

Eredivisie, 3. Spieltag: Ajax Amsterdam – FC Emmen (18.30 Uhr/nur 1. Halbzeit)

  • sportdigital: Christian Blunck

Liga NOS, 3. Spieltag: Benfica Lissabon – Sporting Lissabon (20.00 Uhr)

  • sportdigital: Karsten Linke

Campeonato Brasileiro, 21. Spieltag: FC Santos  EC Bahia (21.00 Uhr)

  • Sport1+: Steffen Bohleber

Liga NOS, 3. Spieltag: FC Porto – Vitoria Guimares (22.00 Uhr)

  • sportdigital: Jörg Steiger

Sonntag, 26. August

Eredivisie, 3. Spieltag: SC Heerenveen – Feyenord Rotterdam (14.30 Uhr)

  • sportdigital: Hannes Herrmann

Ligue 1, 3. Spieltag: Girondins Bordeaux – AS Monaco (17.00 Uhr)

  • Sport1+: Lukas Stauss

Serie A, 2. Spieltag: AC Florenz – AC Chievo Verona (20.30 Uhr)

  • Sport1+: Sebastian Bernsdorff

Montag, 27. August 2018

Superliga Argentinia, 3. Spieltag: CA Huracan – Boca Juniors (01.00 Uhr)

  • sportdigital: Jörg Steiger

DAZN


Talk und Show

Samstag, 25. August 2018, 23 Uhr (ZDF)
Das aktuelle Sportstudio
Gäste: Friedhelm Funkel (Fortuna Düsseldorf)

Sonntag, 26. August 2018, 10.45 Uhr (Sky)
Wontorra – Der Fußball-Talk
Gäste: Marco Bode (Werder Bremen)

Sonntag, 26. August 2018, 11 Uhr (sport1)
sport1-Doppelpass
Gäste: Stefan Effenberg, Reinhold Beckmann, Friedhelm Funkel (Fortuna Düsseldorf), Robert Peters (Rheinische Post), Christian Falk (Sportbild), Mounir Zitouni (kicker)

Sonntag, 26. August 2018, 10.45 Uhr (Sky)
Sky 90
Gäste: Didi Hamann


Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, TV-Übertragungen und Livestreams zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Béla Réthy startet am Freitag fürs ZDF, auch Oliver Kahn gibt sich die Ehre. Eger kommt zu seinem ersten Einsatz für Eurosport, nachdem Matthias Stach den Supercup übernommen hatte. Der Weggang von Hagemann ist eine große Chance für Kommentatoren wie Eger oder Hunke, der nächste Woche Freitag in den Bundesligaalltag einsteigen wird.

Nach 3 Monate gefühlten Dauerurlaub steigt auch Buschi am Wochenende ein. In dem Pokaltagen der einzige Sky-Mann, der nicht im Einsatz war. Wie auch immer er das geschafft hat. Sommerfeld ergänzt die Konferenz der erfahrenen Garde mit Fuss, Bayer, Friedrich und besagtem Buschmann. Feine Aufstellung für den ersten Spieltag. an dem Dittmann das Topspiel übernimmt. Dritter Topspielkommentator Martin Groß macht erst am Freitag Zweitligakonferenz und dann geht es ab nach Düsseldorf. Hätte man vorher auch nicht drauf gewettet. Doppelt muss auch Wolff Fuss ran, der den Bundesligaspieltag mit Dortmund gegen Leipzig abschließt. Dies übernimmt in Liga 2 Oliver Seidler, der im Norden beim Spiel der Hamburger bleibt.

Bei Telekom Sport und den Dritten fällt kein neue Name ins Auge – Wagner, Höhner und Pick fahren jeweils eine Doppelschicht.

Im internationalen Fußball ist soviel wie seit langem nicht los, besonders Sportdigital überträgt am Wochenende so gut wie alles. Anscheinend kommt es für Jörg Steiger zu einem vierfachen Einsatz. Wahnsinn! So etwas sehe ich zum ersten Mal.

Friedhelm Funkels Wochenende besteht übrigens hauptsächlich aus dem Besuch von TV-Studios.

Schönes Fußballwochenende euch!

 

24 thoughts on “ : [Kommentatorenblog #982] – It´s that time of the year again!”
  • Nico sagt:

    Dass überrascht mich jetzt bei der Partie Düsseldorf Augsburg Martin Groß und Buschi und beim Gastspiel des Vizemeisters in Wolfsburg nur Born und Schmiso

  • Nico sagt:

    Dass überrascht mich jetzt bei der Partie Düsseldorf Augsburg Martin Groß und Buschi und beim Gastspiel des Vizemeisters in Wolfsburg nur Born und Schmiso

  • Lausitzer 79 sagt:

    Regionalliga Nordost

    Samstag 14Uhr MDR

    Chemnitzer FC – VfB Auerbach

    Kommentar Torsten Büschel

  • Tim sagt:

    Straffes Programm für Heiko Mallwitz finde ich. Am Donnerstag Handball in Magdeburg, Freitag die Reise nach Darmstadt und Samstag wieder in Magdeburg um den FCM zu verfolgen.

    Gute Idee, hier auch den DoPa usw. aufzulisten! Dann überlegt man ja doch, bei dem ein oder anderen mal reinzuzappen.

    Auch lesenswert, wie die neue EL-Konferenz bei DAZN aussehen wird.
    War mir noch gar nicht so klar, dass das so laufen wird. Bin gespannt.
    http://m.dwdl.de/a/67147V

  • Timur sagt:

    SERIE A doch wieder bei Sport1+ ?
    Wird das jetzt wieder regelmäßig stattfinden? Ein Sublizenz mit DAZN? Weiß man darüber was?

  • Simon sagt:

    @Timur:
    Ja ich glaube DAZN hat S1+ eine Sublinenz für die Seria A gegeben

  • Bernhard Tepker sagt:

    Für mich ist der Kommentatorenblog alternativlos, jetzt kann ich am Samstag die Konferenzschaltung der 2. Bundesliga gleich auf Stadionton des Fernsehers einstellen. Die eingeteilten Labertaschen und Boulevardreporter Veltmann, Pfandt und Dahlmann sind unerträglich.

  • Matthias sagt:

    Gott sei Dank geht die Vorberichterstattung am Samstag jetzt wieder um 14.00 Uhr los. Das ist zwar immer noch eine halbe Stunde zu früh, aber ein Beginn um 13.00 Uhr mit zunächst Infos, wie Matthäus, Calmund und co. die letzte Woche verbracht haben, war unerträglich und wohl für keinen Fan eine realistische Option.

  • Nico sagt:

    Dass was Sky jetzt aber nicht machen darf ist von diesem Vorbericht 1h über Bayern oder Dortmund zu reden.

  • sani sagt:

    nicht schon wieder bitte
    wolf fuss Buschmann auf
    Dauer Sendung :(

  • Max sagt:

    @Leon: welchen Teil darfst du denn zu den Sky Sendungen beitragen? (Sorry dass ich es im Blog übersehen habe falls fass schon mal geschrieben wurde)

    @BUSCHI: Wenn man Buschi auf Social Media genauer verfolgt hat, hat man bei seinen Videos rausgehört, dass er sich mit Sky so geeinigt hat dass er nur Buli und CL kommentieren „muss“ . Und hier wiedderum passt sich Sky sogar noch Buschis persönlichen Kalender (Aufgaben bei anderen Sendern und seine Freizeit) an, sodass sich Buschi beinahe selbst einteilen darf. Auch kein schlechter Deal. :D

  • Ceddel sagt:

    Sky sollte sich von Buschmann trennen. Wer solche niveaulosen Sendungen auf RTL moderiert hat nichts bei seriösen Sportübertragungen verloren.
    Sollten die
    Kommentatoren nicht ohnehin exclusiv für Sky arbeiten oder zählt das für den feinen Herrn Buschmann nicht?

  • Nico sagt:

    Sehe ich anders da ich den Stil von Buschi sehr gut finde.

  • Jodler sagt:

    Sport und Unterhaltung wird getrennt bei Sky & RTL deswegen ist er nicht exklusiv irgendwo

  • Leon sagt:

    @Max: hauptsächlich Recherche und Schnitte für die Vorberichte, sprich vor allem sogenannte Mazen erstellen. Also kleine Clips auf die der oder die Moderator/in etwas live drauf spricht.

  • sani sagt:

    ceddel ich bin ganz deiner Meinung.
    was langsam nervt ist wolf fuss der war vor 10 jahren mal gut aber mittlerweile kann man ihm mehr hören weil es immer das gleiche ist
    schade um so leute wie hindelang oder fritz von thurn und taxis

  • sani sagt:

    das ist jetzt meine Meinung
    so leute z.b wie Friedrich Schmidt-Sommerfeld ,evers die kann man wunderbar zuhören ruhig sachlich nichts gespielt oder überzogen

  • Nico sagt:

    Lothar heute auch als Co kommentator von Kai Dittmann.

  • Wolf sagt:

    @ Tim
    hast du noch einen anderen Link? Der obrige funktioniert nicht.

  • Jodler sagt:

    Bin zwar nicht Tim, aber hier:

    http://m.dwdl.de/a/67147

    Ist halt wie beim Handball oder Football. Ein Moderator schaltet bei Toren zu den Einzelspielkommentatoren und ergänzt ggf noch Einzelheiten

  • Luis sagt:

    Ist also so ein bisschen wie die RedZone vom NFL Network. Finde ich gar nicht mal so verkehrt, wenn das heißt, dass man alle Spiele dort auch in einer gewissen Weise zeigen wird, natürlich mit Fokus auf die deutschen Mannschaften und Top-Teams wie Arsenal, Milan und Co.. Wird denke ich mal sehr spannend und hoffentlich auch sehr dramatisch :)

  • Basti sagt:

    Euch auch aufgefallen , dass 2 spiele der zweiten Liga nur noch aus München kommentiert worden sind. Sky

  • Nico sagt:

    Welche denn??

  • Basti sagt:

    Bochum und Regensburg . Wurd kurz zu potofski und Tomic geschaltet und man sah klar das sie in München waren. Dafür bei zwei spielen Field. Bei Union und Freitag in Darmstadt. Hmm was das soll von sky.

  • Please give us your valuable comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.