[Kommentatorenblog #1003] – Heiß wie Frittenfett!

Montag , 5, November 2018 Leave a comment

N’Abend allerseits!

Tja, als VfB-Fan hat man es dieser Tage tatsächlich nicht leicht. Vergessen wir den vergangenen Spieltag und blicken positiv in die Zukunft: Wir müssen wenigstens keine Super-League gründen, um eine spannende Saison zu erleben.

Musikalischer Abstrich: Tatsächlich werde ich am kommenden Wochenende, auch aufgrund eurer Resonanz, den Film „Bohemian Rhapsody“ im Kino anschauen. Aber nicht nur das ist mittlerweile in Stein gemeißelt: Tatsächlich habe ich mal Zeit gefunden, mir Konzert-Tickets zu bestellen. So geht es am 05.04.2019 etwa nach Stuttgart, um sich den Auftritt von „The Kooks“ vor Augen zu führen. Und am 13. Mai geht es nach Frankfurt, Mumford & Sons werden auftreten. Ich bin jetzt schon heiß wie Frittenfett.

Ich habe den Football Manager im vergangenen Beitrag erwähnt. Das Spiel ist mega umfangreich, Bislang habe ich insgesamt 14 Stunden gespielt und stehe nun erst vor dem ersten Pokalspiel gegen Jena. Wohlgemerkt spiele ich Tayfun Korkut und versuche, den VFB ins Verderben zu führen. Ein tolles Spiel, für das ich aber diese Woche, aufgrund der Tatsache derzeit wieder Schule zu haben, leider zu wenig Zeit habe.

Gespannt bin ich auch auf den Auftritt der Borussia aus Dortmund in Madrid. Aber schön der Reihe nach.

Die Ansetzungen vom 06. November 2018 bis zum 08. November 2918

UEFA Champions League, 4. Spieltag

Dienstag, 05. November 2018 ab 18.40 Uhr (DAZN) bzw. 18.50 Uhr (Sky)

AS Monaco – FC Brügge (18.55 Uhr)

  • Sky: Oliver Seidler (Konferenz)
  • DAZN: Matthias Naebers (Einzelspiel)

Roter Stern Belgrad – FC Liverpool (18.55 Uhr)

  • Sky: Roland Evers (Konferenz)
  • DAZN: Andreas Renner, Experte: Moritz Volz (Einzelspiel)

Moderation (Sky): Michael Leopold, Experten: Erik Meijer, Dietmar Hamann, Stefan Kießling, Sebastian Stier

Ab 19.30 Uhr (Sky) bzw. 20.45 Uhr (DAZN)

Atletico Madrid – Borussia Dortmund (21.00 Uhr)

  • Sky: Frank Buschmann (Konferenz)
  • DAZN: Jan Platte, Experte: Per Mertesacker (Einzelspiel)

Moderation (DAZN): Alex Schlüter

FC Schalke 04 – Galatasaray Istanbul (21.00 Uhr)

  • Sky: Wolff Fuss (Einzelspiel), Kai Dittmann (Konferenz)

FC Porto – Lok Moskau (21.00 Uhr)

  • Sky: Holger Pfandt (Konferenz)
  • DAZN: Franz Büchner (Einzelspiel)

Tottenham Hotspur – PSV (21.00 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic (Konferenz)
  • DAZN: Tino Polster (Einzelspiel)

Neapel – PSG (21.00 Uhr)

  • Sky: Hansi Küpper (Konferenz)
  • DAZN: Robby Hunke, Experte: Alexis Menuge (Einzelspiel)

Moderation (DAZN): Sascha Bandermann

Inter Mailand – FC Barcelona (21.00 Uhr)

  • Sky: Jonas Friedrich (Konferenz)
  • DAZN: Marco Hagemann, Experte: Ralph Gunesch (Einzelspiel)

Moderation (DAZN): Christoph Stadtler

Moderation (Sky): Michael Leopold, Experten: Erik Meijer, Dietmar Hamann, Stefan Kießling, Sebastian Stier

Mittwoch, 07. November 2018 ab 18.40 Uhr (DAZN) bzw. 18.50 Uhr (Sky)

FC Valencia – Young Boys Bern (18.55 Uhr)

  • Sky: Marcel Meinert (Konferenz)
  • DAZN: Flo Hauser (Einzelspiel)

ZSKA Moskau – AS Rom (18.55 Uhr)

  • Sky: Toni Tomic (Konferenz)
  • DAZN: Carsten Fuß (Einzelspiel)

Ab 19.30 Uhr (Sky) bzw. 20.45 Uhr (DAZN)

FC Bayern München – AEK Athen (21.00 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel), Kai Dittmann (Konferenz)

Olympique Lyon – TSG Hoffenheim (21.00 Uhr)

  • Sky: Wolff Fuss (Konferenz)
  • DAZN: Uli Hebel, Experte: Jonas Hummels (Einzelspiel)

Moderation (DAZN): Tobi Wahnschaffe

Juventus Turin – Manchester United (21.00 Uhr)

  • Sky: Michael Born (Konferenz)
  • DAZN: Lukas Schönmüller, Experte: Benny Lauth (Einzelspiel)

Moderation (DAZN): Gari Paubandt

Benfica Lissabon – Ajax Amsterdam (21.00 Uhr)

  • Sky: Oliver Seidler (Konferenz)
  • DAZN: Tino Polster (Einzelspiel)

Viktoria Pilsen – Real Madrid (21.00 Uhr)

  • Sky: Holger Pfandt (Konferenz)
  • DAZN: Oliver Forster, Experte: Andreas Ivanschitz (Einzelspiel)

Manchester City – Schachtjor Donezk (21.00 Uhr)

  • Sky: Roland Evers (Konferenz)
  • DAZN: Daniel Günther, Experte: Lutz Pfannenstiel (Einzelspiel)

Moderation (Sky): Sebastian Hellmann, Experte: Lothar Matthäus, Erik Meijer, Ewald Lienen & Rafael Buschmann


UEFA Europa League, 4. Spieltag

Ab 16.50 Uhr (DAZN)

Fenerbahce Istanbul – RSC Anderlecht (16.50 Uhr)

  • DAZN: Uwe Morawe

Ab 18.55 Uhr (DAZN)

Goalzone (18.55 Uhr)

  • DAZN: Christoph Stadtler & Lukas Schönmüller, Experte: Jonas Hummels

Rapid Wien – FC Villarreal (18.55 Uhr)

  • DAZN: Philipp Krummholz, Experte: Oliver Lederer

Lazio Rom – Marseille (18.55 Uhr)

  • DAZN: Stefan Galler, Experte: Alexis Menuge

BATE Borisov – FC Chelsea (18.55 Uhr)

  • DAZN: Andreas Renner

Akhisarspor – FC Sevilla (18.55 Uhr)

  • DAZN: Guido Hüsgen, Experte: Necat Aygün

Spartak Moskau – Rangers (18.55 Uhr)

  • DAZN: Franz Büchner

Limassol – Eintracht Frankfurt (18.55 Uhr)

  • DAZN: Uli Hebel, Experte: Benny Lauth

Moderation (DAZN): Gari Paubandt

Ab 21.00 Uhr (DAZN)

Celtic – RB Leipzig (21.00 Uhr)

  • DAZN: Jan Platte, Experte: Ralph Gunesch
  • RTL Nitro: Marco Hagemann, Experte: Steffen Freund

Moderation (DAZN): Alex Schlüter
Moderation (RTL Nitro): Laura Wontorra, Experte: Roman Weidenfeller

Bayer 04 Leverkusen – FC Zürich (21.00 Uhr)

  • DAZN: Freddy Harder, Experte: Peter Hyballa

Moderation (DAZN): Jan Lüdeke

Real Betis – AC Mailand (21.00 Uhr)

  • DAZN: Max Siebald

Olympiakos Piräus – F91 Düdelingen (21.00 Uhr)

  • DAZN: Flo Eckl

Rosenborg Trondheim – FC Salzburg (21.00 Uhr)

  • DAZN: Max Gross, Experte: Andreas Ivanschitz

Arsenal – Sporting Lissabon (21.00 Uhr)

  • DAZN: Daniel Günther, Experte: Tobi Schweinsteiger

UEFA Youth League

Dienstag, 06. November 2018

Atletico Madrid – Borussia Dortmund (16.00 Uhr)

  • Sport1+: Jack Marschall

Mittwoch, 07. November 2018

Olympique Lyon – TSG 1899 Hoffenheim (16.00 Uhr)

  • Sport1+: Franz Büchner

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, TV-Übertragungen und Livestreams zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Zuerst der Blick auf den Dienstag: Die „Frühschicht“, bestehend aus den Herren Seidler und Evers, klingt nicht einmal so übel. Als Einzelspiel serviert uns Sky den Heimauftritt der Schalker gegen Galatasaray, Wolff Fuss ist vor Ort. Somit ist auch klar, dass DAZN das, aus meiner Sicht, „größere“ Spiel bekommt und deswegen mit voller Kapelle nach Madrid reist. Jan Platte und Per Mertesacker kommentieren, Alex Schlüter meldet sich vom Spielfeldrand. Jan Platte in einem spanischen Stadion insofern Sinn, da er bei DAZN ja auch die Topspiele der Spanischen Liga kommentiert. Frank Buschmann verfolgt das Spiel bei der „Konkurrenz“ in der Konferenz, während sich Kai Dittmann um die Schalker kümmert. Bei DAZN fällt auf, dass Franz Büchner mal wieder Lok Moskau und Tino Polster mal wieder den niederländischen Mitstreiter verfolgt. Marco Hagemann gibt es mal nicht bei einem Spiel mit dem FC Liverpool, Inter gegen Barca ist allerdings auch eine sehr bemerkenswerte Nummer.

Bei den Frühspielen am Mittwoch fällt mir auf, dass Carsten Fuß sich mal wieder um die Roma kümmert – er ist ja auch der Italien Fachmann. Sky hat sich, surprise surprise, für die Bayern entschieden, Martin Groß ist in der Allianz-Arena. Dementsprechend darf DAZN sich mal wieder um Hoffenheim kümmern und schickt Uli Hebel, Tobi Wahnschaffe und Jonas Hummels nach Lyon. Ansonsten will ich hier mal die Konferenz hervorheben: Fuss, Dittmann, Born, Pfandt, Seidler, Evers. Klingt ganz ordentlich, oder?

Bemerkenswerterweise bekommt Uwe Morawe keinen Einsatz in der Champions League, darf dafür in der Europa League die Früh-Früh-Schicht übernehmen und die türkischen Freunde beim Fenerbahce-Spiel unterhalten. Andreas Renner kümmert sich im Einzelspiel am Dienstag um Liverpool und am Donnerstag um den FC Chelsea – ob es das bei Sky auch gegeben hätte? Uli Hebel ist aus Lyon zurück in der Box und kommentiert die Eintracht. Das Spiel, auf das an diesem Spieltag das Hauptaugenmerk gelegt wird, ist der Auftritt der Bullen aus Leipzig in Glasgow. DAZN ist also an Ort und Stelle, für Jan Platte folgt nach Madrid am Dienstag Glasgow am Donnerstag. Vielleicht reist Gefährte Schlüter ja mit ihm. Bayer Leverkusen scheint so ein bisschen die graue deutsche Maus der Europa League zu sein, wenn ich mich recht entsinne, war man bis jetzt bei noch keinem einzigen Spiel der Werkself im Stadion.

Please give us your valuable comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.