Daily Archives: 3. Dezember 2018

s

N’Abend allerseits! Ich finde es immer wieder eine spannende Beobachtung an mir selbst: Wenn ein fast freies Wochenende ansteht und der TV-Sport-Plan verheißungsvoll aussieht und einiges verspricht, dann ist die Vorfreude groß. Ist das Wochenende dann erstmal da, dann ist die Unruhe größer. Dann denke ich an früher und denke mir: Mensch, früher, da hättest […]

No newer/older posts