[Kommentatorenblog #1020] – Der erste Weltmeister des Jahres

Donnerstag , 3, Januar 2019 4 Comments

N’Abend allerseits!

Das Sportjahr 2019 hat bereits seinen ersten Weltmeister. Michael van Gerwen schlug vorgestern im Finale der PDC Dart Championship seinen Herausforderer Michael Smith mit 7:3 Sätzen. „Mighty Mike“ somit zum dritten Mal Weltmeister und um mehr als 550.000 Euro reicher. Wahnsinn was es mittlerweile auch für Preisgelder beim Darts gibt. Insgesamt wurden dieses Jahr bei der WM 2,5 Millionen Pfund (ca. 2,815 Millionen Euro) ausgeschüttet.

Ich verfolge die Darts Übertragungen von SPORT1 seit Stunde 0. Damals mit Experte Roland Scholten. „Elmar, haben wir noch fragen.“ Ein Satz, der fast schon TV-Geschichte ist – zumindest für mich. Man was wurden da früher alles für Fragen beantwortet, sich für den Zuschauer Zeit genommen. Der Anteil von DSF/ SPORT1 am Erfolg des Dartssport ist riesig, insbesondere natürlich Elmar Paulke gilt der Dank. Aber auch Sascha Bandermann merkt man an, dass er immernoch richtig Bock hat. Allerdings geht auch seine Zeit bei Sport 1 im Sommer vorbei, wie er zuletzt auf seinem Instagram-Profil bekanntgab. Nur noch Telekom Sport und noch mehr DAZN oder doch woanders hin. Ich bin gespannt wo sein Weg hinführen wird.

Bei der diesjährigen WM, die erste ohne Paulke bei SPORT1, bin ich trotzdem dem Sender mit Zentrale in Ismaning treu geblieben.  Auch aus Bequemlichkeit – bin halt einfach ein TV- Mensch. Basti Schwele taugt mir, auch als Eishockey und Fußballkommentator bei Telekom Sport. Der österreichische Profi Rowby John Rodriguez, der nach dem Rauswurf des eigentlich vorgesehenen Experten Gordon Shumways einsprang, überzeugte mich. Es ist nicht alles immer perfekt gewesen, allerdings waren beide mit Leidenschaft dabei. Es war auch die erste wirkliche WM, die Sport1 mit dem Slogan „sponsored by DAZN“ übertragen hat – kleine Randnotiz.

 

Die Ansetzungen vom 04. bis 07. Januar 2019

Fußball International

Freitag, 04. Januar 2019

A-League (11.Spieltag): Western Sydney Wanderers – Melbourne Victory (09.50 Uhr)

  • sportdigital: ???

Sonntag, 06. Januar 2019

Liga NOS, 16. Spieltag: Benfica Lissabon – FC Rio Ave (18.30 Uhr)

  • sportdigital: ???

Montag, 07. Januar 2019

Liga NOS, 16. Spieltag: CD Tondela – Sporting Lissabon (20.00 Uhr)

  • sportdigital:???

Liga NOS, 16. Spieltag: FC Porto – CD Nacional Funchal (22.15 Uhr)

  • sportdigital: ???

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, TV-Übertragungen und Livestreams zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Kommt hoffentlich noch etwas nach…

 

4 thoughts on “ : [Kommentatorenblog #1020] – Der erste Weltmeister des Jahres”
  • sven sagt:

    Ihr habt die extrem wichtige Altherren Hallenfußballtuniere auf Sport1 vergessen im Listing.

  • sven sagt:

    Den Mercedes Junior Cup begleiten Markus Höhner und Oliver Förster. Das Alte Herren Turnier in Berlin kommentiert Thomas Herrmann.

  • Frank sagt:

    “ Insgesamt wurden dieses Jahr 2,5 Millionen Pfund (ca. 2,815 Millionen Euro) ausgeschüttet.“

    Eher unwahrscheinlich,da wir erst Anfang Januar haben.

  • Leon sagt:

    Eher wahrscheinlich, weil bei der WM genauso viel Preisgeld ausgeschüttet wurde