Blog Archives

s

N’Abend allerseits! In vielen Sportarten schon Standard, im Fußball ausgeschlossen: Bilder aus der Kabine. Sky-Chef Carsten Schmidt hat nun in einem GQ-Interview erzählt, wie er sein Unternehmen künftig ausrichten will. Dazu gehört nicht nur die Stärkung der Sparten abseits des Sports, sondern auch eine Intensivierung der Fußball-Übertragung. Und da fordert Schmidt von den Clubs mehr […]

N’Abend allerseits! Seit 2006 bin ich Abonnent bei Sky bzw. dem Vorgänger Premiere. Es war das Arena-Jahr, ich hatte mich damals bewusst dafür entschieden, in die Pay-TV-Welt zunächst ohne Bundesliga einzutauchen. Doch schon ein Jahr später gehörte dann auch die Berichterstattung der obersten beiden Spielklassen für mich dazu, dazu das (nahezu) volle Programm aus Champions […]

N’Abend allerseits! Man kann ja nicht nur den ganzen Tag Sport im Fernsehen schauen – geschweige denn selbst Sport machen. Was bietet sich da eher an, als mal zu RTLplus zu schalten? Der Sender für die eher etwas ältere Zielgruppe ist inzwischen auch schon über ein Jahr alt und hat sich ja vor allem mit […]

N’Abend allerseits! Seit dieser Woche ist es offiziell: Die Europa League läuft aber nächster Saison bei DAZN. Alle 205 Partien wird es live beim „Netflix des Sports“ geben. Für 15 Spiele sucht sich der Streaminganbieter noch einen Free-TV-Partner. Seit einiger Zeit schwebt Nitro als möglicher Sender durch den Raum. Somit bleibt die Europa League also, […]

N’Abend allerseits! Es ist ein bisschen wie beim Ryder Cup: Am Freitag startet der Laver Cup in Prag. Es spielen die besten Tennisspieler Europas gegen den Rest der Welt. Kein offizielles Turnier, aber neu im Tenniskalender und es geht freilich um reichlich Kohle. Währen die Zveres dieser Welt auf den ehrwürdigen Davis Cup keine Lust […]